2023

22. März 2023 – Sport des Tages

todayMärz 22, 2023

Hintergrund
share close

Sport

Namibischer Sport

Fußball

Die Brave Warriors haben in Südafrika das gemeinsame Training für die anstehenden AFCON-Qualifikationsspiele gegen Kamerun aufgenommen. Dabei sind sowohl die lokalen, also auch alle Spieler, die im Ausland unter Vertrag stehen. Vom Kurztrainingslager geht es dann zum Wochenende nach Kamerun, wo am 24. März das Hinspiel ansteht. Das Rückspiel findet am 28. März in Johannesburg statt. Nicht dabei sein wird kurzfristig Verteidiger Kennedy Amutenya, der sich einer Notoperation am Blinddarm unterziehen musste. Namibia steht in Qualifikationsgruppe C aktuell bei einem Punkt aus einem Spiel auf Platz 3. Die weiteren Gruppengegner sind Burundi und Kenia.

Behindertensport

Bei den Meisterschaften des afrikanischen Behindertensportverbandes (SASAPD) in Südafrika hat Team Namibia bisher insgesamt 26 Medaillen gewonnen, darunter 14-mal Gold. Insgesamt sind 40 namibische Parathleten in Südafrika vertreten. Die Meisterschaften gehen heute zu Ende.

Rugby

Die Wanderers haben sich bei den Club 7’s-Meisterschaften in Windhoek beide Titel gesichert. Die erste Mannschaft gewann dabei im Finale mit 12:5 gegen Rehoboth. Das zweite Team holte schließlich den Titel in der Reserveliga gegen Western Suburbs II.

Internationaler Sport

Tennis

Tennis-Ass Rafael Nadal ist erstmals seit fast 18 Jahren nicht mehr in der Top 10 der Weltrangliste zu finden. Der Spanier landete zuletzt auf Position 13. Zuvor hatte er über 900 Wochen am Stück zu den 10 besten Spielern der Welt gehört. Angeführt wird das Ranking aktuell von Carlos Alcaraz. Alexander Zverev liegt als bester Deutscher auf Platz 15.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%