2022

22. November 2022 – Sport des Tages

todayNovember 22, 2022

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Angelsport
Beim großen binationalen Angelturnier am Hardap-Stausee setzten sich die Sportler aus Südafrika deutlich vor dem Gastgeber Namibia durch. Sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen waren die Südafrikaner nicht zu schlagen. Zuletzt fand das Angelturnier 1995 am zweitgrößten Stausee des Landes statt.

Rugby
Namibias Welwitschias haben einen versöhnlichen Abschluss ihrer Europa-Tour gefeiert. Im letzten Spiel gab es gegen die Auswahl Kanadas einen 43-zu-37-Sieg. Noch bis zur Schlussminute lagen die Nordamerikaner mit 37 zu 36 in Front. Es war der erste namibische Sieg gegen Kanada im dritten Aufeinandertreffen. Zuvor hatten die Namibier mit 15 zu 34 gegen Spanien verloren. Weitere Spiele zur Vorbereitung für die WM-Teilnahme sind geplant.

Internationaler Sport
Rugby
Der irische Nationalspieler Josh van der Flier wurde zum besten Rugbyspiele der Welt gewählt. Der 29-Jährige erhielt die Auszeichnung als „World Rugby Player of the Year“, vor seinem Teamkollegen Johnny Sexton, der 2018 den Titel gewann, und dem Südafrikaner Lukhanyo Am. Bei den Frauen setzte sich Weltmeisterin Ruahei Demant aus Neuseeland durch.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Zuma zu Unrecht frühzeitig aus Haft entlassen

Südafrikas Ex-Präsident Jacob Zuma ist unrechtmäßig frühzeitig aus der Haft entlassen worden. Dies entschied nun das oberste Berufungsgericht des Landes. Die Freilassung aufgrund seines Gesundheitszustandes sei rechtswidrig entschieden worden. Rechtlich habe Zuma seine Haftstrafe nicht verbüßt und müsse folglich wieder in Haft genommen werden. Ob die Zeit in Freiheit in irgendeiner Form der Haftzeit angerechnet werden könne, dürfe das Gericht aber nicht entschieden. Dafür seien andere Instanzen verantwortlich. Zuma war […]

todayNovember 22, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.