2018

22. Oktober 2018 – Nachrichten am Mittag

todayOktober 22, 2018

share close

Air Namibia plant seine Verbindung von Windhoek nach Victoria Falls in Simbabwe weiter auszubauen, wie das Fachportal RoutesOnline berichtet. Erst zum 30. Juni wurde durch eine Verbindung am Samstag ein fünfter wöchentlicher Flug zu den größten Wasserfällen Afrikas eingeführt. Nun soll ab November eine Verbindung am Donnerstag hinzukommen, so dass dann sechs Mal pro Woche geflogen wird. Zu Einsatz kommt ein Embraer [Emm-brä-er] 135. – Derzeit fliegt Air Namibia bis mindestens 27 Oktober aber gar nicht mehr, aufgrund einer gerichtlichen Auseinandersetzung, nach Simbabwe. Victoria Falls wurde durch Livingstone in Sambia auf der anderen Seite der Fälle ersetzt. Die Verbindung nach Harare wurde komplett gestrichen.

Die Region Sambesi will die führende Region im Land werden. Dies sieht zumindest der nun vorgestellte 3. Regional Entwicklungsplan vor. Dieser wurde von Regionaldirektorin Regina Ndopu-Lubinda am Wochenende in Katima Mulilo vorgestellt. Der Plan wurde von zahlreiche staatlichen Einrichtungen und Organisationen erarbeitet. Es gehe um den Aufbau einer Region, die in vielen Bereichen dem Rest des Landes hinterherhinke. Deshalb erwarte die Regionalführung, dass alle an einem Strang ziehen und den bis 2022 geltenden Plan umsetzen. Vor allem gehe es darum bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Saudi-Arabien gerät im Fall Khashoggi in Erklärungsnot. Viele Staaten halten die offizielle Darstellung, wonach der Journalist im Konsulat in Istanbul bei einer Schlägerei ums Leben kam, für unglaubwürdig. Die Türkei vermutet, dass er von einem Killer-Kommando ermordet wurde

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

22. Oktober 2018 – Nachrichten am Morgen

Bei der Landreform muss die Regierung ihre Kriterien für die Landvergabe offenlegen und sich strikt daranhalten, wenn sie den Eindruck der Unausgewogenheit vermeiden will. Das erklärte Ombudsmann John Walters gegenüber dem Namibian. Auch müsse sie klar angeben, welche Ziele sie mit dem Umsiedlungs-Programm verfolge - etwa ob sie die Armut bekämpfen, eine Farmerschicht bilden oder Eigentum umverteilen wolle. Walters äußerte sich zur Liste der Empfänger umverteilten Landes, die das Ministerium für Bodenreform ihm auf massiven Druck hin vergangene Woche schließlich […]

todayOktober 22, 2018


0%