2021

220.000 Corona-Impfungen binnen 7 Monaten in Khomas geplant

todayJuli 27, 2021

Hintergrund
share close

In den nächsten sieben Monaten will die Region Khomas weitere knapp 220.000 Menschen gegen das Coronavirus impfen lassen. Dies teilte Gouverneurin Laura McLeod-Katjirua laut Nampa mit. Derzeit gäbe es regionsweit 14 feste und eine mobile Impfstation. Weitere Möglichkeiten eine Coronaimpfung zu erhalten werden in Kürze geschaffen werden. Die von McLeod-Katjirua genannten Zahlen liegen deutlich unter denen, die das Gesundheitsministerium vergangene Woche mitgeteilt hatte. Diesem nach sollen alleine binnen der kommenden zwei Monaten 750.000 weitere Menschen landesweit geimpft werden. In Khomas lebt knapp jeder fünfte Namibier.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Erste Corona-Impfstoffproduktion in Südafrika fertig

Der erste in Südafrika produzierte Corona-Impfstoff ist vom Band gelaufen. Medienberichten nach wurden in der Metropolgemeinde Nelson Mandela Bay die ersten Dosen Johnson & Johnson von Aspen Pharmacare abgefüllt.  Es handelt sich um einen dem Prinzip „Fill and Finish“ hergestellten Impfstoff. Die Inhaltsstoffe stammen aus Europa. Das Africa CDC begrüßte die afrikanische Produktion. In Kürze sollen die ersten sechs Millionen Dosen im Rahmen des African Vaccine Acquisition Trust verschifft werden. […]

todayJuli 27, 2021


0%