2018

23. August 2018 – Nachrichten am Mittag

todayAugust 23, 2018

share close

In Zukunft sollen die Namibier in die Entwicklung neuer Gesetze verstärkt eingebunden werden. Einen dementsprechenden Gesetzesvorschlag hat das Justizministerium nun eingebracht. Man erhoffe sich so effektiver den Einbeziehungsprozess abzuwickeln, wie er im Vorfeld für alle wichtigen Entscheidungen der Regierung vorgeschrieben ist, sagte Justizminister Sacky Shanghala. Vor allem müsse das Ziel seien moderne Technologien in die Gesetzerarbeitzungsprozesse einfließen zu lassen. Gleichzeitig sollten benachteiligte Volksgruppen effektiver eingebunden werden.

Der Wahlkreisabgeordnete aus Gibeon, Jeremia van Neel, hat Anschuldigungen zur Vetternwirtschaft aufs Schärfste zurückgewiesen. Aufgebrachte Eltern hätten sich wiederholt darüber beschwer, dass Van Neel bereits 2013 Druck auf das Management einer Grundschule in der Ortschaft ausgeübt habe, um seine Ehefrau in hoher Position an die Schule zu bringen. Van Neel betonte, dass er mit der Schulleitung gesprochen habe, jedoch nicht in die Besetzung der Position involviert war. Er habe es der Schule ausdrücklich frei gestellt eine andere Person anzustellen. Der Bildungsdirektor für die Region Hardap sei nicht über die Beschwerde informiert werden, ließ er mitteilen.

Der deutsche Bundespräsident Steinmeier reist derzeit durch die ländlichen Gebiete Deutschlands, um auf die dortigen Verhältnisse aufmerksam zu machen. Das Staatsoberhaupt hat den Eindruck, dass sich die Lebenswelten zwischen Ballungsräumen und dem Land zunehmend auseinanderentwickeln.

Die Internetplattform Facebook hat aus Datenschutzgründen hunderte Apps vorübergehend abgeschaltet. Grund ist, dass die Entwickler Zweifel über die weitere Verwendung der von den Nutzern über die Apps geteilten Informationen, erklärte Facebook. Die auffälligen Apps werden überprüft

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

23. August 2018 – Nachrichten am Morgen

Präsident Hage Geingob will sich von China nicht vorschreiben lassen, was er auf einem Forum in Peking im kommenden Monat zu tun oder sagen hat. Er sei keine Marionette, erklärte Geingob laut Namibian gestern auf der Pressekonferenz nach einem Gespräch mit Botschafter Zhang Yiming im Staatshaus. Das Gespräch diente der Vorbereitung des dreitägigen Forums für Kooperation zwischen China und Afrika, das im kommenden Monat in Peking stattfindet. Zhang hatte Geingob ans Herz gelegt, in seiner Rede auf dem Forum näher […]

todayAugust 23, 2018


0%