2015

23. Dezember 2015 – Sport am Morgen

todayDezember 23, 2015

Hintergrund
share close

Michel Platini; © Chancellery of the President of the Republic of Poland/Wikimedia Commons

Sport international

Fußball

UEFA-Präsident Michel Platini wird mit allen rechtlichen Mitteln gegen seine achtjährige Sperre vorgehen. Er wolle nicht mit Sepp Blatter, dem Präsidenten des Welt-Fußballverbandes FIFA, in einen Topf geworfen werden. Weiterhin sei es Ziel von Platini, im Februar zum Nachfolger von Blatter gewählt zu werden. Bis 26. Januar könnte theoretisch eine Kandidatur von Platini eingereicht werden, sofern seine Sperre aufgehoben wird.

Fußball

Deutschland will 2018 in Russland seinen Weltmeistertitel verteidigen. Laut Bundestrainer Joachim Löw gingen die Planungen schon weit über die EM im kommenden Jahr hinaus. Es sei auch ein persönliches Ziel von Löw, dass Deutschland erstmals einen WM-Titel verteidigt. Zunächst muss sich die deutsche Nationalmannschaft ab 10. September 2016 in der Qualifikation zur WM durchsetzen. In Gruppe C wird gegen Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino gespielt.

Formel 1

Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück. Er sprach von „dem richtigen“ Weg, der sie auch in der Saison 2016 wettbewerbsfähig machen werde. Vettel erreichte in der Einzelfahrer-WM-Wertung den dritten Rang, mit dem Team von Ferrari sogar hinter Mercedes den zweiten Platz. Die Saison beginnt am 20. März mit dem Großen Preis von Australien in Melbourne.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Satellitenaufnahme von Windhoek; © NASA World Wind

2015

22. Dezember 2015 – Nachrichten am Abend

Die Wasserversorgung von Windhoek bleibt auch 2016 eine Herausforderung. Im Interview mit Hitradio Namibia sagte Dieter Tolke, Wasserexperte der Stadt Windhoek, dass es vor allem um die Einstellung der Bewohner Windhoeks gehe. Bei einer Änderung der Wasserverbrauchsgewohnheiten könne die aktuelle Trockenperiode durch verschiedene Maßnahmen überbrückt werden. Andernfalls sei es unmöglich, die Stadt ausreichend mit Wasser zu versorgen. Im Mittelmeer haben schon wieder Menschen ihre Flucht nach Europa mit dem Leben […]

todayDezember 22, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.