2022

23. Februar 2022 – Sport am Nachmittag

todayFebruar 23, 2022

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Cricket
Eveleen Kejarukua geht als erste namibische Cricketfrau nach Übersee um dort professionell dem Sport nachzugehen. Die 28-Jährige bestätigte, dass sie zunächst einen Vertrag für fünf Monate mit East Huntspill im Südwesten Englands unterzeichnet hat. Dem Club sei es wichtig den Cricketsport bei Frauen weltweit zu fördern, weshalb man Kejarukua unter Vertrag genommen habe. Bisher spielte die junge Frau aus Gobabis beim Zebra CC in Windhoek.

Volleyball
Mehr als zwei Jahre nach einem Treffen des namibischen und marokkanischen Volleyballverbandes, ist die Absichtserklärung zur Zusammenarbeit immer noch nicht unterzeichnet. Dies werde laut NVF-Präsidentin Hillary Imbuwa auch noch einige Zeit dauern. Es habe viele Versprechungen und mündliche Zusagen gegeben, die aber ohne die nötigen Unterschriften nicht implementiert werden könnten. Imbuwa gibt eine Mitschuld der Namibischen Sportkommission, die bisher keine Entscheidung dazu getroffen haben soll. Sämtliche Korrespondenz muss über die NSC laufen, da es sich um einen internationalen Partnervertrag handelt.

Rasenbowling
Cabous Olivier und Marietjie van den Bergh werden Namibia auf dem „heiligen Rasen“ von Birmingham bei den Commonwealth-Spielen vertreten. Dies teilte die Namibian Bowling Association mit, nachdem es Empfehlungsspiele gegeben hatte, an denen acht Frauen und 16 Männer teilgenommene hatten. Namibia dürfe zu den diesjährigen Spielen ab Ende Juli lediglich zwei Bowls-Spieler entsenden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Bertelsmann-Stiftung: Namibia eine „fehlerhafte Demokratie“

Namibia ist nach Ansicht der Bertelsmann-Stiftung eine fehlerhafte Demokratie. Im neusten Transformations-Index der Entwicklungs- und Schwellenländer steht Namibia auf Platz 32 von insgesamt 137 untersuchten Ländern. In den Bereichen Demokratie, Wirtschaft und Regierungsführung landet Namibia dabei immer mindestens im Mittelfeld. Aus der direkten Nachbarschaft Namibias werden nur noch Botswana und Südafrika als Demokratien eingestuft, alle anderen Länder gelten dem Index der Bertelsmann-Stiftung zufolge als Autokratien. Insgesamt beklagen die Forscher, dass […]

todayFebruar 23, 2022 2


0%