2018

23. März 2018 – Sport des Tages

todayMärz 23, 2018

share close

Namibischer Sport

Beachvolleyball

Am Swakopmunder Mole-Strand wird morgen ab 8 Uhr bei der nationalen Meisterschaft kräftig gebaggert und gepritscht. Bis 17 Uhr bekommen die Zuschauer dort packende Ballwechsel geboten. Am Sonntag stehen dann wiederum ab 8 Uhr die K.o.-Runden und Platzierungsspiele auf dem Programm. Die neuen Champions werden bei der Preisverleihung gegen 14 Uhr geehrt.

Fußball

In der Namibia Premier League ruht an diesem Wochenende der Spielbetrieb. Stattdessen wird die erste Hauptrunde des nationalen Pokalwettbewerbs ausgetragen. Elf der 16 Partien finden im Oscar-Norich-Stadion in Tsumeb statt. Morgen und am Sonntag geht es dort jeweils um 9 Uhr los. Die fünf übrigen Achtelfinalisten werden in Windhoeks Sam-Nujoma-Stadion ermittelt. Im Top-Spiel trifft Titelverteidiger Young African auf den dreimaligen Champion Black Africa. Dieses Duell ist für Sonntag um 17 Uhr in der Hauptstadt angesetzt.

Motorsport

Marcel Henle war beim Auftaktrennen der nationalen Enduro-Serie zum dritten Mal in Folge der schnellste Motorradfahrer. Der 17-Jährige distanzierte auf der Farm Omakwara den zweitplatzierten Henner Rusch um gut sieben Minuten. Dritter wurde Kai Hennes. Henle durfte sich neben dem Titel-Hattrick bei dieser Veranstaltung auch über die schnellste Runde des Tages freuen. Ein erfolgreiches Comeback feierte Ingo Waldschmidt. Der dreimalige Rallye-Dakar-Teilnehmer raste bei den Fahrern ab 38 Jahren nach langer Verletzungsmisere zum Sieg.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

23. März 2018 – Die Nachrichten am Morgen

Die höchsten Posten namibischer Unternehmen sind nach wie vor überwiegend mit weißen Managern besetzt. Das geht laut Allgemeiner Zeitung aus dem Bericht der Kommission zur Gleichstellung am Arbeitsplatz (EEC) für 2016/17 hervor, der kürzlich dem Parlament vorgelegt wurde. Demnach handle es sich nur bei 29 Prozent der geschäftsführenden Direktoren um ehemals rassisch Benachteiligte. 56 Prozent dieser Posten würden von Weißen eingenommen. Dabei stellen ehemals Benachteiligte insgesamt 94 Prozent der Beschäftigten. In den obersten drei Führungsebenen liegt der Prozentsatz laut Bericht […]

todayMärz 23, 2018


0%