2015

23. November 2015 – Sport am Mittag

todayNovember 23, 2015

Hintergrund
share close

Cricket (Symboldbild); © Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Cricket
Nambias Sportwelt trauert um Raymond von Schoor. Wie der namibische Cricket-Verband am Wochenende bestätigte, ist der Nationalspieler am Freitag an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Verbands-Präsident Richard Frankle gab den Todeszeitpunkt des erst 25-jährigen Schlagmanns mit 19:17 Uhr nambischer Zeit an. Von Schoor war während eines Spiels am 22. November zusammengebrochen und ins Krankenhaus eingeliefert. Nach anfänglicher Zuversicht verschlechtert sich sein Zustand zunehmend.

Sport international

Olympische Sommerspiele
Die Olympischen Spiele 2024 in Hamburg würden nach Berechnungen der Stadt rund 11,2 Milliarden Euro kosten, aber nur 3,8 Milliarden Euro an Erlösen einbringen. Die Differenz von 7,4 Milliarden Euro soll aus Steuermitteln beglichen werden. Davon will die Stadt maximal 1,2 Milliarden tragen, den Rest soll der Bund übernehmen. Die Gespräche darüber laufen noch.

Fußball
Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund hat angesichts der hartnäckigen Transfergerüchte um die Leistungsträger des BVB eine Kampfansage abgegeben. Man werde um jeden Star mit Zähnen und Klauen kämpfen, versicherte der 56-Jährige. Vor allem um Pierre-Emerick Aubameyang und Marco Reus ranken sich beständig Gerüchte um ein Interesse englischer Topklubs wie Manchester United und FC Liverpool.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Geson Kandjii (rechts; Archivaufnahme); © NAMPA

2015

23. November 2015 – Nachrichten am Morgen

Das Magistratsgericht in Kalkrand im Süden Namibias hat den mutmaßlichen Mördern des deutschen Jagdfarmers Reinhard Schmidt Kaution gewährt. Einer Meldung der Allgemeine Zeitung zufolge ist der Ex-Team-Arzt der Fußball-Nationalmannschaft, Gerson Kandjii, bereits auf freiem Fuß. Seine vier Mitangeklagten hätten die Kaution von je 5000 Namibia Dollar noch nicht hinterlegt. Gegen Kandjii läuft bereits ein Verfahren wegen Wilderei von Nashörnern. Angehörige des Mordopfers in Deutschland haben laut AZ bei der deutschen […]

todayNovember 23, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.