2019

24. September 2019 – Nachrichten am Mittag

todaySeptember 24, 2019

share close

Anders als das Wetterbüro der SADC sieht die US-amerikanische Klima-Einrichtung NOAA eine schlechte Regenzeit auf das südliche Afrika zukommen. So ist im aktuellen Bericht von unterdurchschnittlichem Regenfall in weiten Teilen des südlichen Afrika die Rede. Den Angaben nach kann nur der Süden und Südwesten Namibias mit normalen Niederschlagswerten rechnen. Für insbesondere den Osten und Nordosten sieht es hingegen schlecht aus. – Das SADC-Wetterbüro hatte hingegen Anfang September für die anstehende Regenzeit von durchschnittlichem bis überdurchschnittlichem Niederschlag für weite Teile Namibias gesprochen.

Die Bus- und Taxigewerkschaft NABTA zeigt kein Interesse an der Teilnahme von Gesprächen aller Interessensgruppen des Gewerbes zum Gesetzesvorschlag für den öffentlichen Transport. Dies bemängelte Transportminister James Sankwasa. Es habe kaum irgendwelche Teilnehmer beim gestrigen öffentlichen Treffen gegeben, so Sankwasa. Scheinbar habe die NABTA zum Boykott aufgerufen. Das neue Gesetz soll das Transportgesetz aus dem Jahr 1977 ersetzen. Derzeit sei laut dem Minister das Transportgewerbe nicht ausreichend reguliert.

Das Angebot von Namibias einzigem Privatfernsehsender „One Africa TV“ wurde vom Digitalangebot der öffentlich-rechtlichen NBC gestrichen. Dies hatte die NBC aufgrund von Einsparmaßnahmen am 17. September angekündigt. Den Angaben von One Africa TV nach habe NBC eine Nachfrage hierzu ignoriert. Das DTT-Netzwerk der NBC bietet fortan nur noch ein minimales Angebot an, heißt es weiter. One Africa werde nun alle verfügbaren Maßnahmen ergreifen um gegen NBC vorzugehen. In der Zwischenzeit sei der Sender unter anderem über das kostenlose Streamingangebot von TV2Africa empfangbar, heißt es weiter. Zudem sei der Empfang über GoTV und DSTV sichergestellt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

24. September 2019 – Sport des Tages

Namibischer Sport Cricket Namibia hat das Abschlussspiel der Tri-Nations Series 2019 in den USA gewonnen. Gegen Papua-Neuguinea gab es einen Sieg mit 26 Runs. Damit konnte Namibia, nach der Auftaktniederlage gegen den Gastgeber USA, alle seine Spiele gewinnen und schließt das Turnier als Gruppenerster ab. Insgesamt liegt Namibia nun auf Tabellenplatz 2 der World Cricket League 2, knapp hinter Schottland und deutlich vor den USA und Oman. Die League führt am Ende zur Möglichkeit bei der WM zu spielen, sofern […]

todaySeptember 24, 2019


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.