Sport

25. April 2017 – Sport am Morgen

todayApril 25, 2017

share close

Internationaler Sport

Tennis

Maximilian Marterer ist in der Auftaktrunde im ungarischen Budapest ausgeschieden. Er unterlag Martin Klizan aus der Slowakei glatt in zwei Sätzen. Heute tritt Florian Mayer an. Im spanischen Barcelona spielen heute in Runde 1 mit Jan-Lennard Struff und Dustin Brown zwei Deutsche an. Mischa Zverev kämpft bereits um den Einzig ins Achtelfinale. – In Istanbul hat bei den Damen Andrea Petkovic überraschend zu Turnierbeginn verloren. Sie unterlag gegen Dayana Yastremska aus der Ukraine 6 zu 3, 0 zu 6 und 3 zu 6.

Formel E

Kurz vor dem fünften Saisonrennen der Formel E, der Formel 1 für Elektrorennautos, müssen sich die deutschen Starter mit Plätzen im Mittelfeld begnügen. Lediglich Nick Heidfeld konnte bisher als Dritter einmal einen Podestplatz ergattern und liegt auf Gesamtrang 7. Mit Daniel Abt befindet sich ein weiterer deutscher Fahrer mit drei Punkten mehr auf Platz 6. Maro Engel ist hingegen nur 18. von insgesamt 21 E-Piloten. Fast uneinholbar vorne, mit 76 beziehungsweise 71 Punkten und damit mehr als 20 Zählern Vorsprung, liegen der Schweizer Sébastien Buemi und der Brasilianer Lucas di Grassi.

Boxen

Am Samstag kann sich Wladimir Klitschko wieder zum Boxweltmeister krönen. Im Vorfeld des Kampfes erhöht sein Bruder Witali noch einmal den Druck und spricht öffentlich davon, dass nur ein Sieg zählen würde. Vor mehr als einem Jahr hatte der Deutsch-Ukrainer, der in Hamburg lebt, seinen WM-Gürtel verloren. Ob er bei einer Niederlage oder sogar bei einem WM-Sieg zurücktreten werde, ließ der 41-jährige Wladimir Klitschko offen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

24. April 2017 – Nachrichten am Abend

Viele Flüge zum Internationalen Flughafen Hosea Kutako mussten an diesem Morgen nach Walvis Bay umgeleitet werden. Dies berichtet die Namibian Sun unter Berufung auf Air Namibia. Als Ursache werden schlechte Wetterbedingungen östlich von Windhoek genannt. Es habe sich demnach um mindestens acht Flüge gehandelt. Das Fachportal Flightradar24 weißt sieben Flüge aus, die nicht in Windhoek landen konnten. Darunter gäbe es für fünf keine weiteren Angaben, ein Flug von Air Namibia aus Johannesburg sei umgeleitet und der Flug von KLM aus […]

todayApril 24, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.