2022

25. Februar 2022 – Sport am Morgen

todayFebruar 25, 2022

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Sportpolitik
Im neuen Haushaltsjahr erhält das Sport- und Jugendministerium ein um 20 Prozent höheres Budget. Finanzminister Iipumbu Shiimi will damit vor allem die dringen nötige Sanierung des Unabhängigkeitsstadions in Windhoek finanzieren. Zum Wohle der Jugend rief Shiimi alle Verantwortlichen im Fußballbereich auf, die Streitigkeiten beiseite zu legen und wieder eine professionelle namibische Fußballliga an den Start zu bekommen.

Tennis
Connor van Schalkwyk steht nach einer eher durchwachsenen Leistung im Viertelfinale des ITF-J2-Turniers im lettischen Šiauliai. Der an Nummer 2 gesetzte Namibier erlebte gegen den Slowenen Matic Kriznik einen rabenschwarzen Start und unterlag 1 zu 6. Danach drehe Van Schalkwyk auf und gewann 6 zu2 und 6 zu 4. Sein nächster Gegner ist der an Nummer 5 gesetzte Belgier Gilles Arnaud Bailly.

Internationaler Sport
Tennis
Der Serbe Novak Djokovic ist nicht mehr die Nummer 1 der Tenniswelt. Durch die überraschende Viertelfinalniederlage beim Turnier in Dubai, gegen die Nummer 123 der Welt Jiri Veseley, ist nun Daniil Medvedev der neue beste Tennisspieler. Djokovic war 361 Wochen, das heißt mehr als sieben Jahre an der Spitze der Tennisweltrangliste.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

 SAA fliegt weiter tief in den roten Zahlen

Trotz einer kompletten Neuaufstellung fliegt die südafrikanische SAA weiterhin Milliardenverluste ein. Vom Neustart im September bis Ende 2021 beliefen sich die Schulden auf 2,7 Milliarden Rand, wie das südafrikanische Finanzministerium mitteilte. Für das Finanzjahr 2022/23 sind Staatshilfen von 1,8 Milliarden Rand im Haushalt vorgesehen. 14,6 Milliarden Rand an Schulden habe der Staat bereits getilgt. Hinzu kämen nahezu 11 Milliarden, die die Umkehrstrategie gekostet habe. SAA bestätigte indessen, dass man ab […]

todayFebruar 25, 2022 3


0%