2022

25. Mai 2022 – Tourismus-Treff

todayMai 25, 2022

Hintergrund
share close

Namibias Tourismussektor hat sich binnen weniger Monate von zwei Coronajahren nahezu erholt. Dies geht aus den aktuellen Statistiken zu Ankünften der Flughafengesellschaft NAC sowie einer nicht repräsentativen Umfrage des Gastgewerbeverbandes HAN hervor. Demnach lägen die touristischen Zahlen aus den Kernmärkten Europas nahezu auf Vorpandemieniveau. Die Auslastung unter einigen Mitgliedsunterkünften der HAN lag im April bereits wieder bei fast 37 Prozent. Indessen will laut Medienberichten, neben Eurowings Discover, Ethiopian Airlines und Qatar Airways auch KLM wieder nach Namibia fliegen. Hinzu kommt ein großes Interesse der belgischen Air Belgium.

Das Tourismusministerium hat nach 2016 den nächsten Tourism Satellite Account auf den Weg gebracht. Es handelt sich um die umfassendste offizielle Analyse des namibischen Tourismussektors. Ziel des Berichts sei es, vor allem die Verzahnung des Tourismus mit anderen Wirtschaftsfelder darzustellen. Dazu erklärte die stellvertretende Tourismusministerin, Heather Sibungo, dass Touristen ihr Geld auch in anderen Sektoren ausgeben würden, wenn sie beispielsweise Kleidung, Geschenke, Zeitungen und Sonnenbrillen kaufen. Ein Schwerpunkt der Analyse soll sich mit den Auswirkungen der COVID19-Pandemie beschäftigen.

Der staatliche Unterkunftsbetreiber NWR hat im vergangenen Jahr ein Minus von 77 Millionen Namibia Dollar erwirtschaftet. Dies sei ein kleiner Erfolg, da der Verlust im ersten Corona-Jahr 2020 mit 174 Millionen Dollar gut zweieinhalb Mal so hoch war. Vor allem die Ausgaben konnten bei NWR deutlich gesenkt werden. Dies sei vor allem einer zeitweiligen Gehaltskürzung von 25 Prozent sowie dem Abfindungspaket bei freiwillig ausscheidenden Mitarbeitern zu verdanken. Die Personalkosten gingen dadurch deutlich zurück.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Umweltausschuss fordert Reform der Naturschutzverordnung

Der Umweltausschuss fordert eine Änderung der Naturschutzverordnung von 1975. Das geht aus einem Bericht des Ausschusses hervor. So sollen die Lokalverwaltungen eigenständige Entscheidungen im Umgang mit Problemtieren treffen dürfen. Aus dem Bericht geht weiterhin hervor, dass die Gemeinden höhere Jagdquoten bekommen sollten. Auch die Fuhrparks der lokalen Behörden müssten erneuert werden. Von Ende Februar bis Ende März war der Ausschuss in verschiedenen Regionen Namibias unterwegs, um sich ein Bild von […]

todayMai 24, 2022 1


0%