2019

26. April 2019 – Nachrichten am Mittag

todayApril 26, 2019

share close

Neues Verkehrszentrum für Windhoek. Die namibische Straßenbehörde RFA, plant ein neues Zentrum in Windhoek zu bauen. In diesem neuen Zentrum sollen alle Tätigkeiten der Behörde an Ort und Stelle erledigt werden können. Das neue Zentrum soll sich näher an der Stadt befinden als das momentane Zentrum im Nördlichen Industriegebiet. Bei diesem neuen „One-Stop-Shop“ soll alles erledigt werden können, auch Fahrtauglichkeitsprüfungen, Führerscheinprüfungen und die Zulassung von neuen Fahrzeugen. Laut der Behörde soll mit dem Bau noch in diesem Jahr begonnen werden.

Wirtschaftswachstum im Jahr 2019 vom Uran-Export geprägt. Laut der Rating-Agentur Fitch soll einzig und alleine der Export von Uran dafür verantwortlich sein das Wirtschaftswachstum in Namibia im Jahr 2019 möglicherweise ins Positive zu bringen. Laut der Bank of Namibia soll die Uranbranche Namibias um etwa 8,2 Prozent in diesem Jahr wachsen. Experten zufolge soll dies zu einem Wachstum von 0,3 Prozent der Ökonomie des Landes führen. Die Husab-Mine nahe Swakopmund hat jetzt den vollen Betrieb aufgenommen – so sollen im Jahr 2019 40 Prozent mehr Uran als im Vorjahr exportiert werden. Exportiert wird das Uran aus Namibia unteranderem nach China, Kanada, Frankreich und in die USA.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

26. April 2019 – Sport des Tages

Namibischer Sport Cricket Für Namibias Cricket-Nationalmannschaft geht es heute auf heimischem Grund im abschließenden Spiel der ICC World Cricket League Division Two gegen Hongkong um alles. Mit einem Sieg gegen die Ostasiaten wäre Namibia sicher eines der vier besten Teams des Turniers. Auch bei einer Niederlage, solange die USA gegen Kanada gewinnen, wäre Namibia weiter im Rennen um die Teilnahme an der Cricket-WM 2023 in Indien. Die Quali geht in drei Monaten und bis Mitte 2021 mit der ICC Cricket […]

todayApril 26, 2019


0%