2018

26. Februar 2018 – Sport des Tages

todayFebruar 26, 2018

share close

Namibischer Sport

Fußball

Am 18. Spieltag in der Premier League musste Tabellenführer African Stars die zweite Niederlage der Saison einstecken. Damit wird der Kampf um die Meisterschaft wieder interessant. Die African Stars haben weiterhin 38 Punkte, vor Black Africa mit 34, Tura Magic mit 33 und Aufsteiger und Pokalsieger Young Africans mit 32 Zählern. Am Ende der Tabelle scheinen vier Vereine gegen die drei Abstiegsplätze zu kämpfen: Life Fighters und Young Chiefs mit je 17 Punkten, Rundu Chiefs mit 16 und Chief Santos mit 14 Zählern. Meister Tigers hat sich mittlerweile auf den 10. Tabellenplatz vorgearbeitet.

Extremlauf

Am 29. April findet erneut das „Sahara Race“ in Namibia statt. Seit einigen Jahren wird eines der Extremrennen der 4Desert-Series in Namibia ausgetragen, da die Sicherheitslage in den Sahara-Anrainerstaaten schlecht ist. Über sieben Tage und 250 Kilometer wird durch die nördliche Namib an der Skelettküste gerannt. Die weiteren Rennen finden durch die Gobi in der Mongolei, die Atacama in Chile und die Eiswüste der Antarktis statt.

Internationaler Sport

Olympische Winterspiele

Die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang sind zu Ende gegangen. Deutschland belegt zum Abschluss im Medaillenspiegel mit 14 Mal Gold, 10 Silber und 7 Mal Bronze den 2. Platz. Davor platzierte sich nur Norwegen mit ebenso vielen Goldmedaillen jedoch mehr Medaillen aus Silber und Bronze. Damit hat Deutschland sich gegenüber den Spielen vor 4 Jahren und Platz 6 mit nur acht Mal Gold deutlich verbessert. – Die wohl größte Überraschung in der deutschen Olympiageschichte verpassten die Eishockeymänner nur um 55 Sekunden. So kurz vorm Schluss stand es 3 zu 2 für Deutschland, ehe die Olympioniken aus Russland den Ausgleich erzielten. In der Overtime gewannen die russischen Spieler dann durch Suden Death mit 4 zu 3. Die Silbermedaille für die deutschen Kufenstars ist nach Bronze voe 42 Jahren erst die zweite Medaille bei Olympia.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

23. Februar 2018 – FarmerNews

Die Regierung darf vorerst keine Bodensteuer erheben. Nach einem Urteil des Obergerichts muss erst die Klage gegen das Erhebungsverfahren an sich gefallen sein. Die Entscheidungen des Abschätzungsgerichts vom November 2016 seien damit nichtig. Das hatte noch entschieden, dass die Steuer pauschal auf 60 Prozent des zunächst geforderten Satzes gesenkt wird. Das Obergericht erklärte, das Bodenreform-Ministerium habe sich beim Ermitteln des Wertes einzelner Farmen offenbar nicht den geltenden Vorschriften gehalten. Mit der Entscheidung gab das Obergericht einem Eil-Antrag von zwei Farmern […]

todayFebruar 23, 2018


0%