2017

26. Juni 2017 – Sport am Abend

todayJuni 26, 2017

share close

Namibischer Sport

Fußball

Die U17-Nationalmannschaft hat bei ihrem Trainingslager in Deutschland im dritten Testspiel den zweiten Sieg gefeiert. Nach dem 3 zu 1-Erfolg über den Bezirksligisten Hombrucher SV und dem zu 1 zu 1-Remis gegen eine Westfalen-Auswahl setzten sich die Baby Warriors gestern gegen den Nachwuchs des Drittligisten Preußen Münster mit 3 zu 0 durch. Kapitän Elderly Morgan, Giovani Kaninab und Joker Godwin Eiseb erzielten die Treffer. Zum Abschluss der Tour treffen die Namibier am Mittwoch noch einmal auf eine Westfalen-Auswahl.

Internationaler Sport

Fußball

Rund 30 Frauen aus mehr als 20 Nationen haben auf dem Kilimandscharo in Tansania ein Spiel über 90 Minuten bestritten und damit einen Weltrekord aufgestellt. Die deutsche Fotografin Dana Rösiger, die das Projekt begleitete, postete heute in den sozialen Medien erste Fotos vom Gipfel des höchsten Berges in Afrika. Das Duell zwischen dem „Glacier FC“ und dem „Volcano FC“ fand in 5730 Metern Höhe auf sandigem Untergrund statt. Anschließend kletterten die Frauen noch auf die mit 5895 Metern höchste Stelle des Vulkans. Nie zuvor war ein Fußballspiel in dieser Höhenlage ausgetragen worden.

Rugby

Die südafrikanische Nationalmannschaft hat auch das dritte und zugleich letzte Duell der Testspielserie gegen Frankreich gewonnen. Nach dem 37 zu 14 in Pretoria und dem 37 zu 15 in Durban triumphierten die Springboks am Samstag im Ellis Park von Johannesburg mit 32 zu 15 über die Europäer, die alle vier vorigen Partien in diesem Stadion gegen Südafrika für sich entschieden hatten.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

26. Juni 2017 – Nachrichten am Mittag

Namibia nimmt im Sozialbereich weltweit den 87. Rang ein. Dies geht aus dem diesjährigen „Social Progress Index“ hervor, der von US-amerikanischen Elitehochschulen entwickelt wurde. Demnach befände sich Namibia im unteren Mittelfeld. In Afrika sei Namibia jedoch, hinter Südafrika und zusammen mit Botswana, Ghana, Senegal, Algerien, Marokko und Ägypten führend. Der internationale Sozialindex berücksichtigt die menschliche Entwicklung, der Status der sozialen Systeme und die Möglichkeiten die jeder Mensch hat. Im Rahmen der landesweiten Massenwohnungsbauprojekte fand in Omaruru der Spatenstich für 26 […]

todayJuni 26, 2017


0%