2020

26. November 2020 – Sport des Tages

todayNovember 26, 2020

share close

Namibischer Sport
Motorsport
Zwei Etappen der nationalen Meisterschaften im Motorsport fanden kürzlich an der zentralen Küste statt. Erstmals wurde dabei die V-Power Swakop Rally zwischen Swakopmund und Arandis ausgetragen. Die Etappe galt aufgrund der Geländebeschaffenheit als extrem anspruchsvoll. Allan Martin und sein Navigator Maretha Olivier setzten sich auf der 3. sowie 4. Etappe in der Klasse S4 durch. In der Klasse S3 gelang Zachary Martin und Amanda Hugo ebenfalls ein Doppelsieg auf beiden Abschnitten. Paul Oosthuizen und Johan du Plessis gewannen in der S1-Kategorie die 3. Etappe, während Pieter Greeff und JP Robinson auf der vierten Etappe erfolgreich waren.

Fußball
Der Black Arrows FC hat das kombinierte Fußball- und Netball-Turnier in Tses gewannen. Im Finale gab es ein 5 zu 4 gegen den Otjiwarongo FC, nachdem es zunächst 1 zu 1 gestanden hatte. Insgesamt nahmen 34 Fußballmannschaften aus allen Teilen des Landes an dem Regionalturnier teil. – Beim Netball war die Mannschaft der namibischen Polizei aus der Region Hardap erfolgreich.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

26. November 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Erste in den sozialen Medien verbreitete Ergebnisse einzelner Wahllokale der gestrigen Regional- und Kommunalwahlen lassen vor allem in städtischen Gebieten herbe Stimmeneinbußen für die regierende SWAPO vermuten. So sollen unter anderem Wahlkreise der Hauptstadt Windhoek und Walvis Bay womöglich deutlich an die Opposition gegangen sein. Die Wahlkommission ECN hat erst einige vorläufige amtliche Endergebnisse veröffentlicht. Unter anderem fiel der Wahlkreis Omatako, der bisher in Hand der SWAPO war, an die […]

todayNovember 26, 2020


0%