2021

27. Juli 2021 – Sport am Morgen

todayJuli 27, 2021

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Fußball
Namibia wird mit keiner Mannschaft an den kontinentalen Vereinswettbewerben der CAF teilnehmen. Dies bestätigte die NFA nun. Da es seit zwei Jahren keinen Meister mehr im Land gegeben hat, sei auch eine Teilnahme in der Champions League, beim Confederation Cup bzw. in der Super League ausgeschlossen. Da die Übergangsliga aufgrund der COVID19-Regularien gestoppt wurde, steht dort auch noch kein Meister fest. Dieser könnte theoretisch teilnehmen, ebenso wie der NFA-Cup-Gewinner.

Fußball
Hingegen wird die Frauenmannschaft der Tura Magic bei der Erstaustragung der COSAFA Women’s Champions League mit dabei sein. Die Auslosung der Gruppenphase findet morgen in Johannesburg statt. Ngolombe Paulus, Sportvorstand des Vereins, hofft darauf Mannschaften aus Südafrika, Sambia und Simbabwe nicht zugelost zu bekommen. Aus diesen drei Staaten kommen traditionell die stärksten Frauenteams des südlichen Afrika. Insgesamt nehmen sieben Mannschaften teil, wobei sich der Sieger für die erstmalige Austragung der kontinentalweiten Frauen-Champions-League qualifizieren wird.

Internationaler Sport
Olympische Spiele
Beim Olympischen Einzelturnier ist Jan-Lennard Struff gescheitert. Er unterlag der Nummer 1 der Welt Novak Djokovic glatt in zwei Sätzen. Auch Anna-Lena Friedsam scheiterte. Alexandr Zverev und Dominik Koepfer kämpfen morgen bereits um den Einzug ins Viertelfinale. Indessen sorgte die erst 13-jährige Japanerin Momiji Nishiya für Furore. Sie gewann Gold im Skateboarden, vor der erst ebenso jungen Brasilianerin Rayssa Leal. – Im Medaillenspiegel lag bei Redaktionsschluss Japan nach starken Auftakttagen in Front. Der Gastgeber gewann bereits 13 Medaillen, davon acht aus Gold. Es folgen die mit 14, davon sieben goldenen und China mit 18 Medaillen, wovon jede dritte aus Gold ist. Deutschland liegt mit drei Bronzemedaillen auf Platz 40.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Coronafallzahlen nehmen weiter ab

Mit 361 neuen Coronafällen hat das Gesundheitsministerium nun die niedrigste Tagesfallzahl seit fast zwei Monaten gemeldet. Der positive Gesamttrend und eine abflauende dritte Welle setzt sich damit fort. Die 7-Tage-Inzidenz ist weiter auf nun 166 gesunken. Noch vor knapp einem Monat lag diese bei über 500. Auch die Positivquote bei den Tests ist deutlich zurückgegangen, liegt aber noch deutlich über dem Zielwert von nicht mehr als vier Prozent. Auch die […]

todayJuli 27, 2021


0%