2023

27. März 2023 – Sport des Tages

todayMärz 27, 2023

Hintergrund
share close

Vera Looser bei den nationalen Meisterschaften im MTB-Marathon; © Hesron Kapanga/Nampa

Namibischer Sport
Radsport
Vera Looser und Kim Le Court aus Mauritius haben das Cape Epic gewonnen. Die Beiden setzten sich am Ende mit einem Vorsprung von 33 Minuten bei der wohl wichtigsten Mountainbikeserie des Kontinents durch.

Fußball
Die Brave Warriors haben in ihrem zweiten Qualifikationsspiel für die Afrikameisterschaft eine gute Leistung. Das Team kam beim klaren Favoriten Kamerun in Yaoundé zu einem 1 zu 1. Torschütze für Namibia war Superstürmer Peter Shalulile. Er ist damit mit 14 Nationalmannschaftstoren der erfolgreichste Schütze in der namibischen Geschichte. – Weiter geht es morgen, erneut gegen Kamerun, in Johannesburg.

Cricket
Im ICC Cricket World Cup Qualifier Play-off 2023 haben die namibischen Eagles gegen die USA einen herben Rückschlag erlebt. Sie unterlagen mit 80 Runs. Mit in Windhoek dabei ist neben dem Gastgeber und den USA auch die Auswahl der Vereinigten Arabischen Emirate, Jersey, Kanada und Papua-Neuguinea. Nur die beiden besten Teams ziehen in die letzte Qualirunde ein. Namibia gilt auf heimischem Grund als Mitfavorit.

Triathlon
Der Niederländer Richard Murray hat die Afrikameisterschaft im Triathlon in Swakopmund gewonnen. Bei den Frauen setzte sich seine Landsfrau Barbara de Koning durch. Mit Anri Krugel war nur eine namibische Sportlerin am Start. Sie wurde mit acht Minuten Rückstand auf de Koning Drittletzte.

Leichtathletik
Christine Mboma und Beatrice Masilingi können für die kommenden sechs Monate an keinen internationalen Wettbewerben teilnehmen. Einer neuen Vorschrift des Welt-Leichtathletikverbandes nach, müssen die beiden namibischen Sprinterinnen erst ihren Testosteronlevel senken. Damit fallen die beiden unter anderem für die Leichtathletik-WM im August aus.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%