2021

27. Mai 2021 – Sport am Nachmittag

todayMai 27, 2021

share close

Internationaler Sport
Leichtathletik
Die Afrikameisterschaften werden zum zweiten Mal in Folge in Nigeria stattfinden. Die Wettbewerbe sollen vom 23. bis zum 27. Juni in Lagos ausgetragen werden. Ursprünglich hatte Algerien die Meisterschaften ausrichten sollen, aufgrund der anhaltenden Pandemie hatte die Regierung das Turnier aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Afrikameisterschaften sind für viele Athleten auf dem Kontinent die letzte Chance sich für die Olympischen Spiele in Japan zu qualifizieren.

Fußball
Die Mamelodi Sundowns haben als erstes Team überhaupt zum vierten Mal in Folge die Meisterschaft in Südafrika gewonnen. Nach einem 3:1 über SuperSport United am gestrigen Mittwoch ist dem Team von Peter Shalulile der Titel drei Spieltage vor Schluss nicht mehr zu nehmen. Für den namibischen Nationalspieler ist es der erste Titel in Südafrika. Einige individuelle Ehrungen könnten jedoch noch folgen, nach einer bärenstarken Saison ist Shalulile für mehrere Auszeichnungen als bester Spieler nominiert.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

27. Mai 2021 – Nachrichten am Mittag

Präsident Hage Geingob und First Lady Monica Geingos sind positiv auf COVID19 getestet worden. Das teilte das Präsidialamt in der Nacht auf Donnerstag mit. Beide seien bei guter Laune und befänden sich in Selbstisolierung in ihrem Wohnsitz. Weder der Präsident, noch seine Frau waren bisher gegen COVID19 geimpft worden. Als bislang höchster Regierungsvertreter hatte Vizepräsident Nangolo Mbumba Ende vergangener Woche seine erste Impfung erhalten. Derweil schickte Oppositionsführer McHenry Venaani auf dem Kurznachrichtendienst Twitter umgehende Genesungswünsche. Er werde für das Wohlergehen […]

todayMai 27, 2021 2


0%