2015

27. Oktober 2015 – Sport am Mittag

todayOktober 27, 2015

Hintergrund
share close

Sport in Namibia

Beachvolleyball
Jan-Erik Sack hat sich neben dem bereits feststehenden Gesamtsieg der diesjährigen Beachvolleyball-Serie am vergangenen Wochenende auch den Prestigetitel „King of the Beach“ gesichert. Im Gesamtklasssement der Damen triumphierte Rosi Hennes nach dem Saisons-Abschlussturnier auf den Feldern des DTS in Windhoek zum zweiten Mal in Folge. „Queen of the Beach“ wurde Julia Laggner.

 

Tennis
Namibias Herren haben ihr Auftatkspiel beim Davis Cup der Leistungsklasse 3 gewonnen. Das Trio setzte sich gestern in Ägypten mit 2:1 gegen Ghana durch. Allerdings erwischten die Namibier einen schlechten Start. Henco Serdyn velor sein erstes Einzelduell. Doch Tuki Jacobs konnte die Führung wenig später egalisieren. Im entscheidenden Doppel behielten Jacobs und Dideon van Dyk dann die Oberhand über die Westafrikaner.

Sport international

Formel 1
Nico Rosberg hat den Mützenwurf nach dem WM-Titelgewinn von Teamkollege Lewis Hamilton nachträglich mit dem Überholmanöver des Briten gleich zu Rennbeginn begründet. Hamilton sei dabei deutlich zu weit gegangen, beharrte Rosberg. Er hatte zudem wenige Runden vor Schluss des Rennens die Strecke mit seinem Mercedes verlassen müssen und dadurch die Führung eingebüßt. Renngewinner Hamilton krönte sich danach vorzeitig zum Weltmeister.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

27. Oktober 2015 – Nachrichten am Mittag

Die First National Bank of Namibia hat einen neuen Hauptsitz. Das erste „grüne Gebäude“ Namibias wurde am Vormittag feierlich von Staatspräsident Hage Geingob eingeweiht. Insgesamt habe FNB knapp 600 Millionen Namibia Dollar in den Bau gesteckt. Mehr als zwei Drittel der Summe flossen direkt wieder in die namibische Wirtschaft zurück. Geingob zeigte sich in seiner Ansprache begeistert von dem Gebäude und der Arbeit, die der namibische Privatsektor für den Zusammenhalt […]

todayOktober 27, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.