2020

28. Januar 2020 – Sport des Tages

todayJanuar 28, 2020

share close

Namibischer Sport

Rugby

Namibias Rugby-Legende Jacques Burger warnt davor, dass sich der Sport in Namibia in einem Stillstand befinden. Zwar habe sich die Nationalmannschaft bei der WM im vergangenen Jahr in Japan exzellent gezeigt, jedoch tue sich seitdem weniger in der Entwicklung des Sports. Es müsse das Ziel sein sich auch 2023, dann zum siebten Mal in Folge, für die WM zu qualifizieren. Und dort müsse der erste Sieg bei einer Weltmeisterschaft unbedingt erreicht werden. Namibia habe mit nur 900 aktiven Spielen eine kleine Auswahlmöglichkeit. Zudem sei der Abgang von Nationaltrainer Phil Davies ein großer Schock gewesen.

Internationaler Sport

Tennis

Mit der ehemaligen Nummer 1 der Welt, Angelique Kerber, ist die letzte deutsche Tennisdame bei den Australian Open ausgeschieden. Kerber unterlag im Achtelfinale der Russin Anastasia Pavlyuchenkova in drei Sätzen. Besser lief es für den Hamburger Alexander Zverev. Er besiegte den Russen Andrey Ruböev glatt in drei Sätzen mit jeweils 6 zu 4. Nun trifft Zverev auf den Schweizer Stan Wawrinka.

Basketball

Der Ausnahme-Basketballer Kobe Bryant ist tot. Der 41-Jährige starb, ebenso wie seine 13-jährige Tochter und sieben weitere Personen bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien. Schlechtes Wetter erscheint derzeit als wahrscheinlichste Absturzursache. Kobe Bryant spielte von 1996 bis 2016 in der NBA. Er wurde 18 Mal in das All-Star-Team berufen, gewann zweimal mit den USA olympisches Gold und war mit fast 34.000 Punkten vierterfolgreichster Werfer der NBA-Geschichte. Er galt im Allgemeinen nach „Magic Johnson“ als bester Basketballer aller Zeiten.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

28. Januar 2020 – Nachrichten am Morgen

Zwei US-Amerikaner wurden unweit des Etosha-Nationalparks wegen illegalen Aufenthaltes im Land verhaftet. Dies bestätigte die Polizei in der Region Otjozondjupa. Die Reisepässe der beiden Männer im Alter von 46 und 61 Jahre hätten keinerlei Einreisestempel für Namibia aufgewiesen. Eigenen Angaben nach sind diese von Südafrika aus eingereist. Unklar ist auch der Grund des Aufenthaltes in Namibia. Sie seien auf einer Lodge festgenommen worden, seien aber nicht wie Touristen aufgetreten. Sie sollen noch diese Woche dem Haftrichter in Outjo vorgeführt werden. […]

todayJanuar 28, 2020


0%