2019

28. Juni 2019 – Nachrichten am Mittag

todayJuni 28, 2019

share close

Der Engpass an Pässen im Land war auf einen verzögerten neuen Vertrag zur Beschaffung zurückzuführen. Dies teilte Innenminister Frans Kapofi mit. Man habe die Pässe rechtzeitig 2018 bestellt, jedoch habe es Verzögerungen bei der Lieferung gegeben. Bis auf Weiteres werden die normalen Pässe deshalb nur für besondere Fälle ausgestellt. Die meisten Reisenden erhalten derzeit braune, vorläufige Reisepässe, heißt es von Kapofi. Diese Passersatzdokumente werden von den meisten Staaten weltweit akzeptiert. Zudem laufen Gespräche innerhalb der SADC auch Notreisedokumente zu akzeptieren. – Die neuen Pässe sollen vor Ende August eintreffen.

Die namibische Marine verfügt nun offiziell über eine Basis am Ostzipfel der Region Sambesi. Die „Impalila Naval Base“ auf der gleichnamigen größten Insel des Landes wurde offiziell durch Verteidigungsminister Penda Ya Ndakolo in Betrieb genommen. Die Basis diente der südafrikanischen Armee vor der namibischen Unabhängigkeit 1990 als Stützpunkt, ehe sie bis 2012 als Schule genutzt wurde. Zwischen 2014 und 2017 wurde die Basis saniert. Die Marine werde vor allem Aufgaben der Grenzsicherung sowie im Kampf gegen illegale Fischerei, Wilderei und Drogenschmuggel wahrnehmen, sagte Ya Ndakolo.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

28. Juni 2019 – Nachrichten am Morgen

Die namibische Wettbewerbskommission hat Rio Tintos geplanten Verkauf seines Hauptanteils in der Rössing-Uranmine an das chinesische Unternehmen „China National Uranium Corporation Limited“ CNUC gutgeheißten. Allerdings ist der Verkauf laut Allgemeiner Zeitung strengen Auflagen ausgesetzt. In den Vordergrund rücken dabei die Beschaffung von lokalen Waren sowie die Garantie, dass die Arbeitsplätze von Namibiern gesichert bleiben. Die Kommission bestimmte weiter das in den ersten zwei Jahren keine Entlassungen von Mitarbeitern vorgenommen werden dürfen und dass Rössing bis zur Stilllegung der Mine das […]

todayJuni 28, 2019


0%