2022

28. November 2022 – FarmerNews

todayNovember 28, 2022

Hintergrund
share close

Generalbuchprüfer Junias Kandjeke hat erhebliche Mängel auf Wiederansiedlungsfarmen in den Regionen Otjozondjupa, Erongo und Omaheke registriert. Einem Prüfungsbericht zufolge sei bei der Hälfte der untersuchten Fälle keine Landvermessung erfolgt. Außerdem gebe es keine Leistungsbeurteilung und ein Großteil der wiederangesiedelten Farmer halte Rinder, die ihnen nicht gehörten. Zudem fehle es vielfach an Pachtverträgen oder die Pacht werde nicht gezahlt. Kandjeke rief die zuständigen Behörden auf, sich an die geltenden Bestimmungen und Gesetze zur Wiederansiedlung zu halten.

Geflügelfarmer im Land sind aufgerufen sich zu diversifizieren. Vor allem mache der eigene Anbau von Futtermittel Sinn, da die Futterkosten vor allem bei Kleinbetrieben drei Viertel der Gesamtkosten ausmachen würden. Hierfür sei es wichtig den Bedarf des Geflügels genau zu erkennen. Anschließend sei der Anbau von Mais und anderen Futterarten ein wichtiger Schritt. Dies sei vor allem in den Gebieten sinnvoll, wo ausreichend Grund- oder Regenwasser vorhanden ist. Unter anderem die Landwirtschaftsbank AgriBank würde bei der Finanzierung von Anbauprojekten behilflich sein.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage – kurz & knapp: Es bleibt landesweit sehr heiß. Tagsüber liegen die Temperaturen fast immer bei 35 Grad und deutlich darüber. Vor allem im Süden wird die 40-Grad-Marke geknackt. Nachts kühlt es auf Temperaturen um 20 Grad ab, im Süden auch bis auf 13 Grad. Gering Niederschläge sind für die zentralen Farmgebiete um Windhoek vorausgesagt. Die UV-Strahlung ist mit einem Wert von 12 „extrem“. Die Brandgefahr ist landesweit hoch. Zuletzt wurden größere Veldfeuer aus den Regionen Khomas und dem Südosten der Region Omaheke gemeldet.

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.comFußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

2022

28. November 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Am Wochenende fanden wieder diverse Spiele in der Namibia Premiership statt. Julinho Sporting aus Rundu konnte mit dem dritten Sieg im dritten Spiel vorübergehend die Tabellenführung übernehmen. Dahinter finden sich die Mighty Gunners aus Otjiwarongo mit sieben Punkten aus vier Partien, gefolgt von Okahandja United mit ebenso vielen Punkten, jedoch nach drei Spielen Cricket Namibia hat im vierten Spiel der Tri-Nations-Serie in Windhoek den dritten Sieg eingefahren. […]

todayNovember 28, 2022


Ähnliche Beiträge


0%