2016

28. Oktober 2016 – Sport am Mittag

todayOktober 28, 2016

share close

Sport international

Doping

Die Welt-Anti-Doping-Agentur beklagt Pannen bei den Kontrollen während der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Die WADA veröffentlichte nun den Bericht ihres unabhängigen Beobachterteams, das ernste Mängel beim Einsammeln der Dopingproben beklagt. Die Dopingkontrollen standen dort unter der Aufsicht des Internationalen Olympischen Komitees. Demnach seien Planung und Ausrüstung nicht ausreichend gewesen. Vor allem die Begleiter der Athleten zu den Tests seien schlecht vorbereitet gewesen.

Tennis

Die Titelverteidigerinnen Martina Hingis und Sania Mirza sind bei den WTA Finals in Singapur ins Doppel-Halbfinale eingezogen. Das Duo aus der Schweiz und Indien setzte sich am Morgen mit 7:6 und 7:5 gegen die Taiwanesinnen Chan Hao-Ching und Chan Yung-Jan durch.

Formel 1

Lewis Hamilton will im weiter zuspitzenden WM-Duell mit Nico Rosberg keine übertriebenen Wagnisse eingehen. Er denke nicht, dass er mehr Risiko eingehen werde als ich es sonst, sagte der Mercedes-Pilot vor dem drittletzten Grand Prix dieser Saison am Sonntag in Mexiko-Stadt. Sein Stallrivale Rosberg kann bei einem eigenen Sieg und höchstens einem zehnten Platz von Hamilton vorzeitig erstmals Weltmeister werden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

28. Oktober 2016 – Nachrichten am Mittag

Im australischen Brisbane hat ein Mann einen Busfahrer mit einer brennbaren Flüssigkeit überschüttet und angezündet. Der 29-Jährige sei bei lebendigem Leibe verbrannt, teilte die Polizei mit. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Ein Motiv ist nicht bekannt. Bei dem Opfer soll es sich um einen in der indischen Gemeinde beliebten Sänger handeln.   Mit „Nictus Giga“ hat gestern Abend das größte Möbelgeschäft im südlichen Afrika in Windhoek seine Tore geöffnet. Vor mehr als 200 geladene Gäste durchtrennte der Ex-Geschäftsführer des Familienunternehmens […]

todayOktober 28, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.