2022

29. April 2022 – FarmerNews

todayApril 29, 2022

Hintergrund
share close

Das seit 2016 diskutierte Landgesetz soll noch in diesem Jahr dem Parlament für erneute Debatten vorgelegt werden. Hauptziel des Vorschlages sei es in Zukunft mehrere Gesetze, darunter das Landreformgesetz für landwirtschaftliche Nutzflächen und das kommunale Landreformgesetz zu vereinen. Dadurch hätten alle landwirtschaftlichen Gebiete in Namibia den selben Status mit Rechten und Pflichten. Vor sechs Jahren war der Gesetzesvorschlag nach nur wenigen Wochen vom damals zuständige Landwirtschaftsminister zurückgerufen worden.

Die Behörden im Norden des Landes haben abermals die Menschen davor gewarnt zur Ernte von Mopaneraupen auf Privatland vorzudringen. Dies sei der Polizei nach, ohne Genehmigung, ein illegales Vorgehen und könnte zur Anzeige gebracht werden. Es sei vor allem zuletzt in der Region Kunene vermehrt zu Zusammenstößen von Sammlern der Raupen und Landbesitzern gekommen. Auch wenn die Raupen eine wichtige Nahrungsgrundlage und landwirtschaftliches Produkt im Norden bilden, dürfe das Gesetz zum Sammeln nicht übergangen werden.

Die Justizvollzugsanstalt in Omaruru kann mittlerweile sich selber mit Gemüse versorgen. Dies ist dem „Backyard Garden“-Projekt des Strafvollzugs zu verdanken. Im vergangenen Jahr wurden zwischen Oktober und Dezember alleine knapp 1,4 Tonnen Gemüse geerntet. Zusätzliche Verkäufe an Händler der Ortschaft seien in bestimmten Monaten zudem noch möglich gewesen. Viele der bis zu 100 Häftlinge würden die Zeit im Garten der Anstalt verbringen. Vor allem Kohl, Spinat, Butternut, Squash und Zwiebeln sollen erfolgreich angebaut werden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Flaggenstreit: Venaani gg. Ekandjo

Oppositionsführer McHenry Venaani hat SWAPO-Alt-Politiker Jerry Ekandjo scharf attackiert. Seine Aussagen bezüglich der namibischen Nationalflagge seien die eines „Verrückten“. Es sei eine Schande, wie Ekandjo versuche das Symbol der nationalen Einheit für parteipolitische Spielchen zu missbrauchen, so der PDM-Führer. Er solle sich schämen. Ekandjo hatte in einem Interview behauptete, dass die Nationalflagge der SWAPO gehöre, da sie von dieser und unter ihrer Führung entstanden sei. Jeder der die Flagge zeige, […]

todayApril 29, 2022 2


0%