2019

29. August 2019 – Nachrichten am Abend

todayAugust 29, 2019

share close

Die Zukunft des Landes und der Farmer im Norden kann nur gesichert werden indem Namibia die Agrarwirtschaft im Norden des Landes ausbaut, so Jason Emvula, Präsident der Nationalen Farmer Union Namibias. Es gebe fast keinen Absatzmarkt für Farmer im Norden, so das diese in Armut leben müssten. Die NNFA hat in den letzten Monaten eine Studie durchgeführt, und hat jetzt einen Plan auf den Weg gebracht. Am Wichtigsten sei es, dass die Wirtschaft so weit wie möglich Produkte aus lokaler Produktion oder Anbau einkauft. Weiterhin muss Namibia sich im Markt als Exportland präsentieren – genau wie Kenia es in den letzten Jahren gemacht hat. Auch die Infrastruktur des Landes muss ausgebaut werden, so dass die Wertschöpfung lokal stattfinden kann. Etwa 60 Prozent der Bevölkerung Namibias ist direkt abhängig von der Agrarwirtschaft, so Emvula.

Rachel Rittmann und ihr Komplize Ryno du Preez sind heute morgen im Obergericht in Windhoek des Mordes schuldig gesprochen worden. Laut Richter Christie Liebenberg hat Rittmann den Mord ihres Mannes geplant; du Preez hat die Tat umgesetzt. Die beiden wollten so an das Erbe von Rudolf Rittmann gelangen. Nach dem Mord versuchten sie die Tat zu vertuschen, in dem sie das Auto des Getöteten angezündet hätten. Das Urteil soll Anfang Oktober gesprochen werden. Die beiden bleiben weiterhin in Haft.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

29. August 2019 – Nachrichten am Mittag

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag etwa 50 Kilometer westlich von Usakos, sind 6 Personen ums Leben gekommen. Eine Beifahrerin überlebte schwer verletzt. Laut der namibischen Polizei war der Personenwagen völlig überladen, als er zunächst einen entgegenkommenden LKW streifte und sich dann mehrmals überschlug. Der Fahrer des LKWs blieb unverletzt. Die polizeilichen Untersuchungen dauern an. Das Redakteursforum Namibias hat in einer Presseerklärung angekündigt, dass der Abgabetermin für Beiträge für die diesjährigen "Journalism Awards" auf Freitag, den 13. September verlegt wurde. Grund […]

todayAugust 29, 2019


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.