2022

29. August 2022 – Sport des Tages

todayAugust 29, 2022

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Netball
Namibia hat das Qualifikationsturnier zur Netball-WM auf dem siebten Rang beendet. In den Platzierungsspielen hierfür gab es ein 47 zu 46 gegen Tansania und ein 59 zu 50 gegen Eswatini. Für die WM qualifizieren konnten sich Malawi, Simbabwe und Sambia. Südafrika gewann das Turnier, ist aber als WM-Gastgeber ohnehin qualifiziert gewesen.

Fußball
Die Region Sambesi hat den diesjährigen Newspaper Cup gewonnen. Die inoffizielle Meisterschaft von Auswahlen der 14 Regionen des Landes fand diesmal in Oshakati statt. Im Finale besiegte die Auswahl der Sambesi-Region Kavango-Ost mit 2 zu 1. Für Sambesi war es der erste Erfolg beim Newspaper Cup überhaupt. Bronze ging an Ohangwena, das Khomas mit 1 zu 0 besiegen konnte.

Fußball
Namibias beste Fußballerin Zenatha Coleman wird den Brave Gladiators beim diese Woche beginnenden COSAFA-Cup in Südafrika fehlen. Es habe Probleme mit ihrer Anreise gegeben. Coleman schrieb in den Sozialen Medien, dass sie es sehr bedauere, nicht für ihr Land diesmal antreten zu können.

Internationaler Sport

  • Rugby: Südafrika hat bei der Rugby Championship eine weitere Niederlage einstecken müssen. Gegen die australischen Wallabies verloren die Springböcke mit 17 zu 25. Ebenso verlor überraschend Neuseeland zu Hause gegen die Pumas aus Argentinien. Südafrika und Neuseeland haben nun zwei Niederlagen aus drei Spielen, Argentinien und Australien je zwei Siege zu Buche stehen.
  • Formel 1: Weltmeister Max Verstappen hat den Großen Preis von Belgien gewonnen. Er fuhr vor Sergio Perez und Carlo Sainz durchs Ziel. Sebastian Vettel wurde guter Achter. In der WM-Gesamtwertung hat Verstappen nun 283 Punkte, gefolgt von Perez mit 191.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Geingob: Gemeinsam zur Industrialisierung

Staatspräsident Hage Geingob hat aus Anlass der Eröffnung der Handelsmesse in Ongwediva erneut zum Zusammenhalt aller Namibier aufgerufen. Es könne nur mit einer gemeinsamen Anstrengung der wirtschaftliche Aufschwung erbracht werden, so Geingob. Er rief gleichermaßen alle Volksgruppen, Gewerkschaften und Arbeitgeber und auch den Staatssektor dazu auf, an einem Strang zu ziehen. Namibia habe in diesem Jahrzehnt, trotz Corona und anderen Problemen, womöglich die besten wirtschaftlichen Chancen seit der Unabhängigkeit. Dazu […]

todayAugust 29, 2022


0%