2020

29. Dezember 2020 – Sport

todayDezember 29, 2020

share close

Internationaler Sport

England / Fussball

Das Premier-League-Spiel von Manchester City beim FC Everton ist wenige Stunden vor dem Anpfiff gestern abgesagt worden. Eine Corona-Testreihe bei den Citizens hatte zuvor laut Vereinsmitteilung erneut „einige positive Ergebnisse“ gebracht. Alle betroffenen Spieler und Betreuer haben sich laut Auskunft des Teams von Ilkay Gündogan umgehend in Isolation begeben.

 

Deutschland / Fussball

Großer Schrecken für Horst Eckel: Der letzte lebende Fußball-Weltmeister von 1954 hat bei einem Sturz im Haushalt schwere Verletzungen erlitten. Seine Tochter Dagmar bestätigte dem SID am Montag einen Bericht des SWR, demzufolge der 88-Jährige mit mehreren Rippenbrüchen, einem Nasen- und Kiefernhöhlenbruch sowie einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus in Homburg liegt. Eckel geht es den Umständen entsprechend gut.

Deutschland und Österreich / Skispringen

Für die Skispringer geht es Schlag auf Schlag. Wenige Wochen nach der Skiflug-WM in Planica, die mit einem kompletten Medaillensatz für Deutschland endete, steht das nächste Highlight der Saison an.Bis zum 6. Januar geht es in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen wieder bei der Vierschanzentournee zu Sache.

Im vergangenen Winter hieß der Sieger nach dem Abschlussevent überraschend Dawid Kubacki. Der Pole zählte auch diesmal zu den Favoriten, bis auch ihn die Nachricht vom Ausschluss des kompletten polnischen Teams aus allen Träumen riss.

Grund dafür ist der positive Coronatest von Klemens Muranka, der die Veranstalter zu dieser Entscheidung zwang. Auch der zweimalige Tournee-Sieger Kamil Stoch und Mitfavorit Pjotr Zyla können deshalb nicht an den Start gehen. Der Ausfall der drei Polen erhöht die Chance für die anderen Sieganwärter.

Der Norweger, Halvor Egner Granerud ist in der laufenden Saison das Maß der Dinge. Mit zuletzt fünf Siegen in Folge führt er die Weltcup-Gesamtwertung souverän an. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

29. Dezember 2020 _ Nachrichten am Morgen

Gesundheitsminister Dr. Kalumbi Shangula hat versichert, dass genug Intensivbetten für Covid – 19 Patienten zur Verfügung stehen. In einem Interview mit der NBC erklärte er, dass es  Landesweit noch viele freie Betten gebe. Den aktuellen Engpass in der Khomas Region erklärte er mit einer fehlenden Koordinierung zwischen den verschiedenen  esundheitseinrichtungen in der Hauptstadt. Um solche Engpässe in Zukunft zu verhindern, soll nun einen zentrale Koordinierungsstelle eingerichtet werden, die die Verteilung von Covid – 19 Betten auf die verfügbaren Betten erleichtern soll.   In Swakopmund ist ein Mann […]

todayDezember 29, 2020


0%