2020

29. Mai 2020 – Sport des Tages

todayMai 29, 2020

share close

Namibischer Sport
Sport während COVID19
Kontaktsport bleibt auch in Phase 3 des Ausnahmezustandes im Kampf gegen COVID19 verboten. Bei allen anderen Sportarten, die ab dem 2. Juni wieder erlaubt sein werden, ist weiterhin auch auf die Abstands- und Hygieneregeln zu achten. Zu Kontaktsportarten zählen im allgemeinen alle Sportarten in denen mindestens zwei Teilnehmer körperlichen Kontakt haben, wie zum Beispiel Boxen, oder Kontakt durch ein Sportgerät besteht, wie zum Beispiel beim Fußball und Rugby.

Radsport
Gerhard Mans Junior bleibt das Maß aller Dinge in der virtuellen Rennserie „Tour for All“. Er führt die Klasse A nach fünf Rennen deutlich mit 232 Punkten an. Auf ihn folgt Kai Pritzen, der bisher 141 Zähler zu Buche stehen hat, jedoch weiterhin die Minimalchance behauptet Mans zu überholen. Während Mans drei seiner fünf Rennen gewinnen konnte und zweimal auf dem Silberrang einfuhr, hat Pritzen erst drei Rennen absolviert und davon zwei gewonnen.

Rugby
Der Namibier Louis van der Westhuizen wird ab November bei den südafrikanischen Cheetahs spielen. Der 25-Jährige spielte bereits für die Leopards und de Pukke und wurde im vergangenen Jahr zum NWU-Rugbyspieler des Jahres gewählt. 2015 und 2019 nahm van der Westhuizen mit den Welwitschias an der Rugby-WM teil.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

29. Mai 2020 – Nachrichten am Morgen

Walvis Bay ist bereits gestern mit Ankündigung durch Staatspräsident Hage Geingob in einen kompletten Lockdown gegangen. Dies bestätigte Justizminister Yvonne Dauseb gegenüber Hitradio Namibia. Die Maßnahmen würden ihren Sinn verfehlen, wenn man zunächst das Ende der Phase 2 in der Nacht von Montag auf Dienstag abwarten würde, heißt es. Die Phase 1 im Stadtgebiete von Walvis Bay gelte wie angekündigt zunächst sieben Tage und könne danach immer um weitere sieben Tage verlängert werden. Es gelten alle Regeln des ersten Lockdowns, […]

todayMai 29, 2020


0%