2021

29. November 2021 – FarmerNews

todayNovember 29, 2021

Hintergrund
share close

Die Landwirtschaftsunion NAU feiert ihr 75-jähriges Bestehen. Im November 1946 wurde die ehemalige South West African Agricultural Union in Otjiwarongo gegründet, ehe diese vier Monate später in Windhoek den ersten Mietgliederkongress mit 86 Teilnehmern veranstaltete. Ab 1949 arbeitete die SWAAU eng mit ihrer südafrikanischen Schwesterorganisation zusammen. Zu der Zeit lag der Nutzviehpreis noch bei 30 Cent für einen Ochsen, 20 Cent für ein Kalb und fünf Cent für ein Schaf, Schwein oder Ziege.

||Karas-Gouverneurin Aletha Frederick hat die Einwohner ihrer Region zu einer kombinierten Land- und Aquakulturwirtschaft aufgerufen. Aus Anlass der offiziellen Einweihung der Aquakultur-Planungen am neuen Neckartal-Damm rief sie die Jugend der Region auf, aktiv an der Nahrungsmittelversorgung des Landes mitzuarbeiten. Bis zu 30.000 Menschen in der Region könnten davon profitieren. In den kommenden Jahren werde mit Unterstützung des Landwirtschaftsministeriums und privater Investoren  der Bewässerungsfeldbau am Damm ermöglicht.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage: Es kann landesweit, mit Ausnahme des Südens, mit örtlich ergiebigen Niederschlägen gerechnet werden. Für die nördlichen kommerziellen Farmgebiete sind 28 bis 36 Tag tagsüber und 14 bis 21 Grad nachts vorausgesagt. Im Mais-Dreieck bei anhaltendem Regen milder bei 27 bis 31 Grad bzw. 17 bis 20 Grad. In den östlichen Farmgebieten eine ähnliche Wetterlage bei 28 bis 35 Grad am Tag und 15 bis 24 Grad nachts. In den Farmgebieten um Windhoek 28 bis 33 Grad am Tag und 14 bis 17 Grad in den Nächten. Im Süden meist sehr heißt bei 33 bis 36 Grad. Nachts stets um 13 Grad. Die Brandgefahr ist landesweit „hoch“, örtlich, vor allem im Maisdreieck und dem Osten der Region Omaheke, „mittelmäßig“. Die UV-Strahlung schwankt zwischen 6 und 13, d.h. „moderat“ bis „extrem“.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

29. November 2021 – Sport am Morgen

Namibischer SportCricketDie ICC World Cup League 2, eines der Qualifikationsturnier für die WM 2023, musste nach zwei Partien abgesagt werden. Mitteilnehmer Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate mussten umgehend nach Hause reisen, da ihre Länder die Grenzen für Personen aus dem südlichen Afrika dichtmachen wollen. In den beiden Partien in Windhoek gewann zunächst Gastgeber Namibia mit 40 Runs gegen dem Oman, musste aber einen Tag später im ODI eine 9-Runs-Niederlage […]

todayNovember 29, 2021


0%