Sport

3. Februar 2016 – Sport am Abend

todayFebruar 3, 2016

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

Sport in Namibia

Fußball

Weniger als fünf Monate nach seinem Amtsantritt hat Ali Akan seinen Posten als Vorsitzender des Erstligisten Orlando Pirates niedergelegt. Zu seinen Beweggründen wollte sich der Kurde vorerst nicht äußern. Auch der Verein hüllt sich in Schweigen. Akan hatte vorher bei mehreren Clubs als Chefcoach fungiert. Er zählt zu den erfolgreichsten Trainern der vergangenen 10 Jahre.

Sport international

Fußball

Bei der Wahl des nächsten FIFA-Präsidenten kann der UEFA-Präsident Gianni Infantino auch auf die Stimmen aus Russland und Dänemark bauen. Dies gaben beide Verbände heute bekannt. Am Morgen hatte sich bereits Italien auf die Seite des Schweizers gestellt. Verbände wie die aus Deutschland und Frankreich hatten sich schon vor Wochen für eine Wahl des aktuellen UEFA-Generalsekretärs stark gemacht.

Tennis

Roger Federer muss nach einem Meniskus-Riss eine Zwangspause einlegen. Wie der Grand-Slam-Rekordchampion bekanntgab, wurde er am Knie operiert. Der 34-jährige Schweizer hat deswegen seine Teilnahme bei den anstehenden ATP-Turnieren in Rotterdam und Dubai abgesagt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Opuwo in der Region Kunene; © Dave, https://davesboringblog.wordpress.com/opuwo/

2016

3. Februar 2016 – Nachrichten am Mittag

Die Hauptstadt der Region Kunene, Opuwo, muss seit zwei Tagen ohne Strom und Wasser auskommen. Laut dem regionalen Stromversorger NORED können die Wasserpumpen, aufgrund des Ausfalls der Elektrizität, nicht betrieben werden. Es sei jedoch kein Fehler des Unternehmens, sondern das Problem läge beim staatlichen Stromversorger Nampower. Unbestätigten Angaben nach soll ein Strommast zwischen Ruacana und Opuwo, aufgrund anhaltend starken Regens, ausgefallen sein. Wann das Problem behoben werden kann, ist unklar. […]

todayFebruar 3, 2016


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.