Sport

3. Juni 2016 – Sport am Abend

todayJuni 3, 2016

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

Namibischer Sport

Fußball

Namibia spielt morgen in Windhoek um die Minimalchance weiterhin eine Chance auf die Qualifikation zur Afrikameisterschaft 2017 zu haben. Am Nachmittag treten die Welwitschias gegen den Niger an. Zum Einsatz werden laut Nationaltrainer Ricardo Mannetti vor allem auch Nachwuchsspieler, da zahlreiche Stammspieler fehlen. – Namibia nimmt derzeit den dritten Tabellenplatz in der Qualifikation ein und kann maximal den Zweiten erreichen, der möglicherweise zur Qualifikation reichen kann.

Internationaler Sport

Tennis

Keine Chance hatten die Australier Samantha Stosur und die Niederländerin Kiki Bertens im Halbfinale der French Open. Stosur unterlag Garbine Muguruzua ebenso glatt in zwei Sätzen, wie Bertens der Nummer 1 der Welt, Serena Williams. Das Finale findet morgen statt. – Bei den Herren ließ Novak Djokovic dem Österreicher Dominic Thiem keine Chance. Am Ende hieß es 6 zu 2, 6 zu 1 und 6 zu 4. Ebenso steht Andy Murray im Finale am Sonntag.

Olympische Spiele

Erstmals wird, wie bereits im März angedacht, bei Olympischen Spielen ein Flüchtlingsteam antreten. Dies bestätigte das Internationale Olympische Komitee heute und gab die zehn Namen der Sportler bekannt. Es wird unter anderem eine Schwimmerin aus Syrien, sowie Läufer aus Zentral- und Westafrika antreten. Auch Judo-Kämpfer aus dem Iran und Irak werden im „Refugee Team“ vertreten sein.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Südafrikanischer Rand; © Madiba.de/Wikimedia Commons

2016

3. Juni 2016 – Nachrichten am Abend

Die Aussichten für Südafrikas Kreditwürdigkeit sind weiter schlecht. Dennoch hat die Ratingagentur Standard & Poor’s die Ratingstufe für Südafrika vorerst beibehalten und das Land entgeht dem „Junk“-Status. Die Agentur mache bei ihrer Erklärung am Nachmittag aber deutlich, dass die Aussichten für das Land zunehmend schlechter seien. - Im Vorfeld der Bekanntgabe waren vier von 13 Bloomberg-Analysten davon ausgegangen, dass Südafrika bereits heute den „Junk“-Status erhalte. Acht weitere sehen diesen bis […]

todayJuni 3, 2016


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsted des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.