2016

3. Mai 2016 – Nachrichten am Abend

todayMai 3, 2016

share close

Die Umweltinitiative „Eco Awards Namibia“ hat erstmals die Hakusembe River Lodge von der Gondwana Collection bewertet und sie auf Anhieb mit vier Wüstenblumen ausgezeichnet. Die Lodge der Gondwana Collection am Ufer des Okavangos in der Nähe von Rundu erhielt unter anderem hohe Punktzahlen für Personal und Gesundheit, soziales Engagement, Umweltverträglichkeit und Abfall- und Abwasserentsorgung. Seit der Gründung der Unternehmensgruppe 1995 wurden in der Nähe von Sehenswürdigkeiten Farmen aufgekauft, in Naturschutzgebiete umgewandelt und einst heimisches Wild ausgesetzt. Finanziert wird der Naturschutz mit Einnahmen aus einem umweltschonenden Gastbetrieb. Der schafft Arbeitsplätze und Aufstiegsmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat einer jungen Frau aus Somalia Recht gegeben, die auf Malta mehr als 16 Monate lang unter verheerenden Umständen in einem Flüchtlingslager ausharren musste. Malta habe damit gegen das Verbot von menschenunwürdigender Behandlung verstoßen, stellten die Straßburger Richter heute fest. Die maltesische Regierung wurde angewiesen, der Klägerin 12.000 Euro Schmerzensgeld zu zahlen.

Trotz erster Anzeichen für eine Stabilisierung laufen die Geschäfte in chinesischen Fabriken weiter schlecht. Der wichtige Industrie-Indikator – der Einkaufsmanager-Index – ist im April wieder gesunken. Die Exportzahlen seien weiter rückläufig. In den Firmen gebe es Entlassungen, so die Experten. Die zweigrößte Volkswirtschaft der Welt sorgt schon seit längerem mit vergleichsweise schwachem Wachstum für Beunruhigung. Die chinesische Staatsführung versucht eine neue Strategie: Sie setzt auf Binnennachfrage, Innovationen und Dienstleistungen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Sport

3. Mai 2016 – Sport am Abend

Namibia Der Omusati Gwopoosa Football Club hat das „Castle Breweries“ Fußball-Turnier auf dem Mvula Sportplatz bei Omaalala am vergangenen  Wochenende gewonnen. Omusati Gwopoosa FC gewann das Finale gegen Brave Lions FC aus Oshakati mit 2:1. Internationaler Fußball Die UEFA nimmt das Kosovo als ihr 55. Mitglied auf. 28 UEFA-Verbände stimmten heute in Budapest für den Beitritt der Balkanrepublik, 24 lehnten diesen ab, zwei Stimmen waren ungültig. Der Deutsche-Fußball-Bund (DFB) hatte sich für eine Aufnahme des Kosovo ausgesprochen. In der kommenden […]

todayMai 3, 2016


0%