2016

3. November 2016 – Sport am Abend

todayNovember 3, 2016

share close

Sport international

Fußball

Das Rätsel um die Suspendierung von Pierre-Emerick Aubameyang scheint gelöst. Dem Vernehmen nach wurde der Torjäger des BVB wegen einer unerlaubten Reise nach Mailand kurzfristig aus dem Kader für das Champions-League-Spiel gegen Sporting Lissabon gestrichen. Aubameyang war am Montag in die norditalienische Metropole geflogen und am nächstem Morgen zu spät zum Treffpunkt seiner Mannschaft erschienen. Der Verein wollte den Fall nicht näher kommentieren.

Fußball

Bundestrainer Joachim Löw wird einigen seiner Stars im WM-Qualifikationsspiel in San Marino und beim Länderspiel-Klassiker in Italien wohl eine Auszeit gönnen. Für die beiden anstehenden Begegnungen dürfen sich damit Spieler wie Gonzalo Castro vom BVB und Lars Stindl von Mönchengladbach Hoffnung auf eine Nominierung machen. Löw gibt seinen Kader für die Duelle wahrscheinlich morgen bekanntgeben.

Motorsport

Der Finne Valtteri Bottas und Lance Stroll aus Kanada werden in der kommenden Saison für das Formel-1-Team von Williams fahren. Dies teilte der englische Rennstall am Donnerstag in Grove mit. Der 27-jährige Bottas geht damit in seine fünfte Saison als Stammpilot bei Williams. Stroll hingegen ist neu im Team. Der 18 Jahre alte Champion der Formel-3-EM löst den Brasilianer Felipe Massa ab, der seine Karriere zum Saisonende beendet hatte.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

3. November 2016 – Nachrichten am Mittag

Südafrika befindet sich in einem politischen „freien Fall“. Nach der Veröffentlichung des staatlichen Korruptionsberichts durch den „Public Protector“ sind viele Machenschaften auf höchster politischer Ebene zu Tage getreten. Eine zentrale Rolle dabei spielen Staatspräsident Jacob Zuma und die indischstämmige Familie Gupta. Der 355-seitige Bericht spricht davon, dass Zuma eine „Marionette“ der Familie sei. – So soll Zuma Minister auf Anweisung der Familie entlassen und ernannt haben und mindestens fünf der größten Staatsunternehmen stünden unter faktischer Kontrolle der Familie Gupta. Indessen […]

todayNovember 3, 2016


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.