2019

3. September 2019 – Nachrichten am Mittag

todaySeptember 3, 2019

share close

Die Oppositionspartei APP hat die Anti-Korruptionskommission aufgefordert Ermittlungen in der Region Kavango-Ost einzuleiten. Es soll um eine Auftragsvergabe an ein Sicherheitsunternehmen durch den Regionalrat gehen. Die Auftragsvergabe habe einen Wert von 30 Millionen Namibia Dollar, heißt es vom APP-Generalsekretär Vincent Kanyetu. Konkurrierende Sicherheitsunternehmen hätten die Vergabe ebenfalls in Frage gestellt. Nicht nur würde das Unternehmen keinerlei der Anforderungen erfüllen, sondern es habe sich auch um das mit Abstand teuerste Angebot gehalten. Der Regionaldirektor habe interne Ermittlungen zur Vergabe angekündigt.

Swakopmund erhält keinen neuen Leuchtturm im Rahmen des umstrittenen Neubauprojektes an der Mole. Dies geht aus den neuesten Entwürfen für das Gebäude auf dem Gelände des ehemaligen städtischen Schwimmbades hervor. Der mittlerweile dritte Entwurf wurde vom Entwickler und den Architekten nun vorgestellt. Die ersten beiden Entwürfe waren vom Ästhetikkomitee der Stadt abgelehnt worden. Das Gebäude „Sur La Plage“ [französisch] soll weiterhin mit 30 Meter Höhe alle anderen Bauwerke deutlich überragen. Es seien acht Stockwerke sowie eine Tiefgarage mit fast 280 Stellplätzen vorgesehen. Mehr als 150 Apartments seien geplant. Der Bau könne bereits 2020 beginnen und kostet bis zu 250 Millionen Namibia Dollar.

Am 23. Oktober wird in Botswana gewählt. Dies teilte Staatspräsident Mokgweetsi Masisi mit. Die Wahlen gelten Analysten nach als richtungsweisend, nachdem bei den Wahlen 2014 die Regierungspartei BDP nur knapp ihre absolute Mehrheit mit 37 der 63 Sitze verteidigen konnte. Die Nationalversammlung wählt anschließend den Staatspräsidenten. Masisi, der vor allem bei seinem in der Bevölkerung sehr beliebten Vorgänger Ian Khama in Ungnade gefallen ist, muss um sein Amt fürchten. Er hatte dieses erst im April 2018 von Khama übernommen. Auch die BDP muss mit deutlichen Stimmenverlusten rechnen, nachdem sich vor zwei Jahren die beiden größten Oppositionsparteien UDC und BCP zusammengeschlossen haben.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

3. September 2019 – Sport des Tages

Namibischer Sport Cricket Für Namibias Cricketdamen geht es heute bei der T20-WM-Qualifikation im letzten Gruppenspiel nur noch um die Ehre. Die Mannschaft geht als Gruppenletzter, nach zwei Niederlagen, in das Spiel gegen die Niederlande. Diese haben ebenfalls ihre ersten beiden Partien klar verloren. Irland und Thailand, aus gleicher Gruppe, stehen hingegen vor dem abschließenden Spiel sicher im Halbfinale. Namibia tritt dann in vier Tagen im abschließenden Platzierungsspiel an. Fußball Namibias Fußballnationalmannschaft kämpft morgen um den ersten Sieg auf dem Weg […]

todaySeptember 3, 2019


0%