2018

30. Juli 2018 – Nachrichten am Morgen

todayJuli 30, 2018

share close

Die derzeitige Erhebung der Bodensteuer verstößt nicht gegen die Verfassung. Das habe das Oberste Gericht am Freitag entschieden, berichtet die Allgemeine Zeitung. Die Berufung des Farmbetriebs Kambazembi Guest Farm, der als Kläger für eine Gruppe von Farmern auftrat, sei in letzter Instanz abgelehnt worden. Es ging um sechs Anträge, die im November 2016 zu einer Klage gebündelt worden waren. Darin wurden dem Ministerium für Bodenreform bei der Festlegung und Erhebung der Bodensteuer Regelverstöße vorgeworfen. Kern der Klage war laut AZ, die Höhe der Abgabe dürfe nicht der Minister, sondern müsse das Parlament festlegen. Das Oberste Gericht wies dies zurück. Das Parlament habe die Ausgestaltung der Bodensteuer im Detail dem Minister überlassen, der diesen Vorgaben gefolgt sei. Gegen die Festlegung der Bewertungsgrundlage für die Bodensteuer, aufgrund derer der Wert benachbarter Farmen angeblich um bis zu 100 Prozent voneinander abweichen, laufen weitere Verfahren.

Die Agribank hat die angekündigte Versteigerung zweier Farmen von Kunden, die ihren Kredit nicht zurückgezahlt hatten, wieder abgesagt. Die beiden Kunden hätten ihre Schulden beglichen, teilte Agribank-Geschäftsführer Sakaria Nghikembua laut Namibian am Freitag mit. Er rief andere zahlungssäumige Kleinfarmer auf, diesem Beispiel zu folgen. Agribank hatte bereits im Februar eine härtere Gangart bei der Eintreibung ausstehender Rückzahlungen angekündigt. Einige Kreditnehmer haben in den vergangenen fünf Jahren offenbar nicht einen Cent zurückgezahlt. Die Schulden belaufen sich Medienberichten zufolge auf 500 Millionen Namibia Dollar. Insgesamt hat AgriBank rund 6.000 Farmern Kredite in einem Volumen von 2,4 Milliarden Dollar gewährt.

Gründungspräsident Sam Nujoma hat Kritik am traditionellen Kulturfest Olufuko der Owambo scharf zurückgewiesen. Wer Olufuko als unzivilisiert und satanisch bezeichne, fördere eine kulturelle Versklavung, erklärte Nujoma laut Presseagentur NAMPA am Samstag auf einer Benefizveranstaltung in Outapi. Die Kritik wurzele in überholten westlichen Vorstellungen, denen zufolge Afrikaner als primitiv und ohne kulturelle Werte galten. Olufuko dreht sich um die Initiierung von Mädchen ab 12 Jahren, um sie auf ihr Leben als Frau vorzubereiten. Das Kulturfest findet in diesem Jahr vom 24. August bis zum 4. September statt. Auf dem Gala-Dinner am Samstag wurden mehr als 650.000 Namibia Dollar gesammelt, darunter 250.000 Dollar vom Ortsrat Outapi und 5.000 Dollar von Nujoma.

Herero und Nama sind keineswegs vom Dialog zwischen Namibia und Deutschland über die Kolonialvergangenheit ausgeschlossen. Das betont der OvaHerero/OvaMbanderu and Nama Council for the Dialogue on Genocide 1904 – 1908 ONCD in einer Pressemitteilung. Vertreter des ONCD würden im Rahmen der nächsten Rückgabe von Schädeln von Herero und Nama nach Deutschland reisen und ihren Standpunkt in Gesprächen und auf Pressekonferenzen darlegen. Zugleich distanzierte sich der ONCD von der Völkermordklage in New York und wandte sich gegen den Alleinvertretungsanspruch der Kläger, die den Titel des Paramount Chiefs der Herero missbrauchen und das Gesetz zu traditionellen Instanzen missachten würden. Die Rückführung der Schädel ist für Ende August vorgesehen.

Nach dem Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok sitzen mehr als 500 Wanderer auf einem Vulkan fest. Ihnen wurde durch Erdrutsche der Weg abgeschnitten. Indonesien liegt auf dem so genannten Pazifischen Feuerring und wird immer wieder von Erdbeben und Vulkanausbrüchen erschüttert.

Ein Crewmitglied eines deutschen Kreuzfahrtschiffes hat in Norwegen einen Eisbären erschossen. Aus Notwehr, das Tier hatte einen Kollegen angegriffen. Im Internet gibt es jetzt viele wütende Kommentare, viele fragen sich, was Touristen im Lebensraum von Eisbären zu suchen haben.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

30. Juli 2018 – Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Namibias U17-Nationalmannschaft hat beim COSAFA-Cup auf Mauritius die Bronzemedaille geholt. Im kleinen Finale gab es ein 2 zu 1 gegen den Gastgeber. Zuvor hatten die Young Warriors das Halbfinale gegen den Turnierfavoriten Angola mit 0 zu 7 verloren. In der Gruppenphase hatte Namibia gegen Mauritius noch mit 0 zu 1 verloren. Das große Finale gewann Angola erwartungsgemäß gegen die Auswahl Südafrikas. Am Ende hieß es 1 zu 0. Internationaler Sport Fußball In Vorbereitung auf die neuen Bundesligasaisons […]

todayJuli 30, 2018


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.