2021

30. Juli 2021 – Sport am Morgen

todayJuli 30, 2021 2

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Olympische Spiele
Maike Diekmann hat die Olympischen Spiele im Einer der Ruderer auf Rang 18 abgeschlossen. Die erste namibische Teilnehmerin aller Zeiten in dieser Sportart wurde im C-Finale sechste und damit Letzte. Insgesamt waren im Ruder-Einer der Frauen 32 Boote am Start. – Für Namibias Medaillenhoffnung im Boxe, Jonas Junias Jonas, beginnen morgen die Spiele in Tokio mit der Zwischenrunde. In der Vorrunde erhielt er, an Position 2 gesetzt, ein Freilos. Sein Gegner, der Australier Harry Garside, gilt als schwieriges Los. Er hatte zum Auftakt der Boxwettbewerbe John Ume aus Papua-Neuguinea klar mit 5 zu 0 besiegt.

 

Boxen
Der Namibier Sebastianus Natanael verteidigt heute seinen WBO-Afrikameistertitel im Federgewicht. Sein Gegner im ghanaischen Accra ist John Laryea. Es ist der erste WM-Kampf für Natanel, nachdem er Anfang des Jahres den Titel in Windhoek gegen den Simbabwer Jeremiah Mhere geholt hatte. Der 30-Jährige hat 14 seiner 16 Kämpfe gewonnen und zwei verloren. Sein Gegner, erst 21 Jahre alt, hat in neun Kämpfen acht Mal gewinnen können und noch nicht verloren.

Fußball
Ein Berufungsgericht hat die Namibische Sportkommission aufgefordert binnen 14 Tagen die Namibia Premier League als Fußballdachverband anzuerkennen. Dies berichten der Namibian und die Namibian Sun. Die NPL war nach einem langen Streit vergangenes Jahr von der Namibia Football Association ausgeschlossen worden. Die NFA gründete daraufhin die Namibia Premier Football League als neuste höchste Fußballiga des Landes. Die NPL war unter anderem vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS hiergegen ohne Erfolg vorgegangen. Nun scheint es so, als würde Namibia in Zukunft zwei in direktem Wettbewerb stehende Fußballdachverbände haben.

 

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Neues COVID19-Feldlazarett in Windhoek eröffnet

Ein neues COVID19-Feldlazarett erweitert die Kapazitäten bei Zentralkrankenhaus in Windhoek. Nampa nach umfasst dieses 70 Betten und wurde über die Initiative der Handelskammer NCCI finanziert. Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila sagte bei der Einweihung, dass trotz abnehmender Corona-Fallzahlen im Land weiter in den Gesundheitssektor investiert werde. So seien weitere landesweite Isolationseinrichtungen geplant bzw. im Bau. Mit Hilfe des NCCI werde auch in Kürze ein Feldlazarett in Oshakati eröffnet.  

todayJuli 30, 2021 2


0%