2015

30. November 2015 – Sport am Abend

todayNovember 30, 2015 1

Hintergrund
share close

Bogenmannschaft in Namibia; © Archery Association of Namibia

Namibischer Sport

Bogensport

Namibias Bogensportler starten im kommenden Jahr mit dem traditionellen Afro-Pumps-Shot in die neue Saison. Dies gaben die Verantwortlichen nun bekannt. Das Prestigeturnier soll am 23. Januar auf dem Gelände des Sportklubs Windhoek über die Bühne gehen. Wie gewohnt messen sich die Teilnehmer in den Disziplinen Recurve und Compound. Nach einer 720er-Qualifikationsrunde steht die K.O.-Phase an.

Internationaler Sport

Fußball

Der kommende Weltfußballer wird wieder kein deutscher Weltmeister sein. Unter den Top-3 der Auszeichnung der FIFA stehen Real Madrids Titelverteidiger Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und dessen Teamkollege Neymar. Der Sieger wird am 11. Januar 2016 in Zürich bekannt gegeben.

Rugby

Mit traditionellen Kriegstänzen der Maoris und emotionalen Trauerreden haben die Neuseeländer sich von Legende Jonah Lomu verabschiedet. Der nierenkranke Sportler war Mitte November im Alter von 40 Jahren plötzlich gestorben. Die Trauerfeier wurde heute live aus dem Rugby-Stadion von Auckland übertragen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

El Nino-Effekt; © Sommerstoffe/de.Wikipedia.org

2015

30. November 2015 – Nachrichten am Abend

Das Wetterphänomen El Niño, das für die Trockenheit in der bisherigen Regensaison verantwortlich ist, nähert sich seinem Höhepunkt. Dies teilte Klaus-Peter Knupp von “Earthmaps Consulting” gegenüber Hitradio Namibia mit. Demnach könnte es bald einen Wetterumschwung im südlichen Afrika geben. Zum einen könnte die hohe Temperatur des Indischen Ozeans sehr feuchte und regenreichte Luft nach Namibia bringen. Möglich sei aber auch das Gegenteil, in dem die hohe Meerestemperatur zu Zyklonen führt, […]

todayNovember 30, 2015


0%