2016

30. November 2016 – Sport am Mittag

todayNovember 30, 2016

share close

Sport in Namibia

Rasenbowling

Namibias Vierer-Damen haben sich bei den Weltmeisterschaften in Neuseeland ihren dritten Sieg gesichert. Am Morgen setzte sich die Mannschaft um Anjuleen Viljoen, Lesley Vermeulen, Marietjie van der Bergh und Renetta de Kock nach mit 24:12 gegen Singapur durch. In der darauf folgenden Partie mussten sich die Namibier allerdings deutlich mit 15:25 gegen Gastgeber Neuseeland geschlagen geben. Für die Dreier-Truppe der Herren gab es unterdessen erneut nichts zu holen. Im Duell mit Jersey und die USA gab es jeweils knappe Niederlagen. Damit ist das Team bis dato noch ohne Sieg.

Sport international

Basketball

Superstar Dirk Nowitzki wird den Dallas Mavericks auch in den kommenden zwei Spielen fehlen. Der deutsche Ausnahmespieler muss damit auf die Duelle gegen die San Antonio Spurs und die Charlotte Hornets aufgrund von erneuten Problemen an der Achillessehne verzichten. Dies bestätigte Trainer Rick Carlisle nun. Nowitzki bestritt in dieser Saison erst fünf von 16 Ligaspielen für das derzeit schlechteste Team in der nordamerikanischen Profiliga.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

30. November 2016 – Nachrichten am Mittag

Seit der Ausgabe von Schuldscheinen in Simbabwe vor zwei Tagen, befindet sich das tägliche Leben in einem weitest gehenden Stillstand. Medienberichten aus dem Land und aus Südafrika nach, geben Geldautomaten nur noch die 1 zu 1 an den US-Dollar gekoppelte Schuldscheine aus. Diese werden aber von vielen Geschäften, darunter scheinbar den meisten Tankstellen, nicht akzeptiert. Straßenhändler nehmen die Schuldscheine an, würden diese jedoch zu einem Kurs von bis zu 3 zu 1 zum US-Dollar bewerten. – Simbabwe befindet sich nicht […]

todayNovember 30, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.