2022

30. November 2022 – Tourismus-Treff

todayNovember 30, 2022

Hintergrund
share close

Das Namibia Tourism Board NTB hat sich zufrieden mit der bisherigen Erholung des Tourismus-Sektors nach der Corona-Pandemie gezeigt. Laut NTB-Geschäftsführer Digo ||Naobeb habe man in diesem Jahr bereits Tourismusabgaben in Höhe N$ 38 Millionen erhalten. 2021 waren es insgesamt nur N$ 18 Millionen, 2020 sogar nur N$ 8 Millionen. Die Erholung erfolge damit schneller als ursprünglich vorausgesagt. Gleichzeitig erklärte ||Naobeb, dass man dem zuständigen Ministerium ein angepasstes Gesetz vorgelegt habe. Dadurch sollen in Zukunft jährliche Lizenzen für Tourismusunternehmen ausgegeben werden, um die Einnahmen des NTB zu erhöhen.

Namibia geht von einer zufriedenstellenden Weihnachtsreisesaison aus. Auch wenn traditionell kaum Überseetouristen im Hochsommer nach Namibia kommen, erwarte die zentrale Küste dennoch eine große Zahl an Reisenden aus Namibia und vor allem Südafrika. Die Zahlen dürften deutlich über denen der beiden COVID19-Pandemiejahre liegen. Auch aus Botswana erwarte man wieder viele Reisende. Das Nachbarland hat seit wenigen Jahren die namibische Küste als beliebtes Reiseziel entdeckt. Die Buchungslage in Swakopmund sei bereits sehr gut, hieß es von verschiedenen touristischen Anbietern gegenüber Hitradio Namibia.

Es sei nach der Pandemie Zeit, dass die Unternehmen sich besonders Kundenorientiert aufstellen. Der Dienst am Kunden und Freundlichkeit sei das A und O des Sektors. Davon zeigt sich der Gastgewerbeverband HAN Medienberichten nach überzeugt.  Zudem seien die Ausbildung und der Mangel an touristischen Fachkräften eines der drängendsten Probleme. Einigen touristischen Anbietern nach sei es auch ein Problem, dass Angestellte im Sektor in eine Art Letarghie verfallen seien und nun schwerlich wieder mit dem Stress eines normalen touristischen Aufkommens zurechtkommen würden.

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Der CEO von Cricket Namibia Johan Muller; © Cricket Namibia/Twitter

2022

30. November 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Cricket Die Planungen für die Weiterentwicklung des Crickets, das in Namibia in den vergangenen Jahren extreme Erfolge feiern konnte, sind ambitioniert. So hat der Dachverband Cricket Namibia nun diverse neue Projekte vorgestellt. Highlights seien auch die Vorbereitungen als Gastgeber für die U19-Weltmeisterschaft 2026 und die Weltmeisterschaft 2027. Hierfür erhielt der Verband nun die Genehmigung ein nationales Cricket-Stadion in Windhoek zu errichten. Schon Mitte 2023 soll dieses stehen. Auch […]

todayNovember 30, 2022


0%