2018

30. Oktober 2018 – Sport des Tages

todayOktober 30, 2018

share close

Namibischer Sport

Fußball

Der Posten des Präsidenten der Namibia Football Association NFA bleibt bis zum Verbandskongress im Januar vakant. Dies teilte das Exekutivkomitee mit, nachdem am Sonntag Verbandspräsident Frans Mbidi nach vier Jahren im Amt mit sofortiger Wirkung entlassen wurde. Als Grund wurde grobes Missmanagement und ein Korruptionsverdacht genannt. Dies werde zudem eine Anzeige bei der Anti-Korruptionskommission zur Folge haben. Der Vizepräsident der NFA, Naftal Ngalangi, wird kommissarisch das Amt von Mbidi mit besetzten.

Internationaler Sport

Tennis

Für Peter Gojowczyk ist das ATP-Turnier von Paris nach der ersten Runde beendet. Der Deutsche unterlag Damir Dzumhur aus Bosnien & Herzegowina glatt in zwei Sätzen. Damit sind als einzige deutsche Spieler noch Alexander Zverev, die Nummer 5 der Tenniswelt, und Philipp Kohlschreiber vertreten. Zverev hat in der Auftaktrunde aber ein Freilos, ebenso wie der Südafrikaner Kevin Anderson. Kohlschreiber besiegte Robin Haase aus den Niederlanden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

29. Oktober 2018 – Nachrichten am Abend

Bildungsministerin Katrina Hanse-Himarwa hat am Morgen in ihrem Prozess wegen Korruption auf „nicht schuldig“ plädiert. Die 51-jährige hab sich keinem Fehlerverhalten schuldig gemacht, ließ sie Oberrichter Christie Liebenberg durch ihren Anwalt mitteilen. Es geht um Anschuldigungen, dass Hanse-Himarwa als Gouverneurin der Region Hardap zwischen 2005 und 2014 ihre Position ausgenutzt habe. So soll sie Verwandten Häuser in der Regionalhauptstadt Mariental zugesprochen haben. Hanse-Himarwa gestand ein, dass zwei Verwandte auf einer Vergabeliste für Häuser auftauchen würden. Sie habe damit aber nichts […]

todayOktober 29, 2018


0%