2016

31. August 2016 – Nachrichten am Abend

todayAugust 31, 2016

share close

Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für alle Namibier hat in der Regierung höchste Priorität. Dies unterstrich die Ministerin für ländliche und städtische Entwicklung, Sophia Shaningwa. Es sei fester Bestandteil des „Harambee-Wohlstandsplanes“, dass mindestens 20.000 Häuser pro Jahr gebaut werden. Das bisherige staatliche Projekt zum Massenwohnungsbau habe seit 2014 nur 284 Häuser hervorgebracht. Problematisch sei, dass fast drei Viertel aller Namibier keinerlei Möglichkeit hätten einen Kredit zu erhalten, der ihnen den Bau oder Kauf eines Hauses oder Wohnung ermögliche.

Eine der spektakulärsten Raubüberfälle der vergangenen Jahre bleibt weiter ungeklärt. Das Magistratsgericht in Windhoek habe drei Männer heute freigelassen, die bei einem Überfall auf eine Tankstelle in der Hauptstadt mindestens 170.000 Namibia Dollar geklaut haben sollen. Die Männer wurden nun vorerst freigelassen, da die Polizei es versäumt habe in angemessener Zeit die Ermittlungen abzuschließen. Der Überfall hat im November 2015 stattgefunden und das Gericht hatte am 24. Mai letztmalig eine Verschiebung der Verhandlung auf Ende August genehmigt. Zwei der drei Verdächtigen wurden aus der Untersuchungshaft entlassen, ein dritter habe seine Kaution zurück erhalten. – Das Verfahren kann nach Beendigung der Ermittlungen erneut eröffnet werden.

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Zentrum Tunesiens sind mindestens 16 Menschen getötet und 85 weitere verletzt worden. In der Nähe der Stadt Kasserine versagten die Bremsen eines Lastwagens. Dieser raste daraufhin in einen Bus und in mehrere weitere Fahrzeuge, bevor er schließlich von einem Strommast gestoppt wurde. Die Rettungskräfte waren stundenlang damit beschäftigt, Opfer aus den ausgebrannten Wracks zu bergen. Die Straßen in dem nordafrikanischen Staat gelten als besonders gefährlich.

Im Februar nächsten Jahres wollen Polizei und Bundeswehr in Deutschland ihre erste gemeinsame Anti-Terror-Übung durchführen. Das haben Verteidigungsministerin von der Leyen und Innenminister de Maiziere in Berlin mitgeteilt. Die Aktion findet in vier Bundesländern statt – darunter Nordrhein-Westfalen und Bremen. Von der Leyen sagte über das Ziel der Übung.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

2016

31. August 2016 – Sport am Abend

Sport in Namibia Fußball Namibias Nationalspieler sind am Nachmittag in einen Streik getreten. Verschiedenen Quellen zufolge fordern die Elite-Kicker des Landes vor dem Afrikapokal-Qualifikationsspiel am Samstag gegen den Senegal die Zahlung ihrer ausstehenden Prämien. Derzeit laufen demnach nach Verhandlungen zwischen den Spielern und Vertretern des Verbandes. Bereits unter der Woche hatte der Verband bekannt gegeben, dass es momentan finanzielle Engpässe gebe. Allerdings hatte die NFA-Führung betont, dass die Kicker die […]

todayAugust 31, 2016


0%