Sport

31. Mai 2017 – Sport am Mittag

todayMai 31, 2017

share close

Namibischer Sport

Rugby

Die Universität von Namibia hat in der Premier League auch ihre erste Partie der Rückrunde gewonnen. Vergangenen Samstag setzte sich der Spitzenreiter nach hartem Kampf mit 16 zu 11 gegen die Western Suburbs durch. Die Wanderers hatten am Abend zuvor beim United-Club mit 35 zu 23 gesiegt und dabei einen Bonuszähler geholt. Dadurch ist der Abstand zwischen dem Tabellenzweiten und UNAM auf sechs Punkte geschmolzen. Außerhalb der Hauptstadt wurden noch zwei weitere Derbys ausgetragen: Die Kudus rangen den Walvis Bay RC mit 17 zu 16 nieder und die Reho Falcons unterlagen dem Rehoboth RC mit 18 zu 22.

Inlinehockey

Der Afrika-Cup hat bei seiner viertägigen Premiere insgesamt 2000 Zuschauer in das Swakopmunder Sportzentrum „The Dome“ gelockt. Den Titel holte Namibias A-Nationalmannschaft. Das Finale am Samstag gewann sie mit 5 zu 2 gegen die international besetzten Labeda Bulls. Bester Akteur des Turniersiegers war Cello Baas, der drei Treffer erzielte. Bronze ging an die namibische Junioren-Auswahl. Im Spiel um Platz drei besiegten die Talente die Peregrine Falcons mit 10 zu 5.

Internationaler Sport

Tischtennis

Timo Boll ist erfolgreich in die Heim-WM in Düsseldorf gestartet. Zusammen mit seinem chinesischen Partner Ma Long zog der 36-Jährige gestern Abend in die zweite Runde des Doppel-Wettbewerbs ein. Die frühere und die aktuelle Nummer eins der Weltrangliste gewannen gegen die beiden Ungarn Tamas Lakatos und Krisztian Nagy ganz souverän mit 4 zu 0 Sätzen. Heute um 13 Uhr bekommt es Boll in seinem Auftakteinzel mit Gavin Rumgay aus Schottland zu tun.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

31. Mai 2017 – Nachrichten am Morgen

Im Mordprozess gegen den Farmer Kai Rust wirft die Verteidigung der Staatsanwaltschaft vor, belastende Beweise fabriziert zu haben. Laut Allgemeiner Zeitung erklärte Anwalt Jan Wessels gestern zum Auftakt des Prozesses in Windhoek, die inzwischen abgelöste Staatsanwältin Rose Nangombe habe Anhaltspunkte für einen Mord in eidesstattlichen Erklärungen von Zeugen vorgetäuscht und von diesen Zeugen im Nachhinein eine zweite, verschärfte Aussage gegen Rust verlangt. Rust hatte Ende Januar 2016 auf der Farm Otukaru bei Okahandja einen Wilderer erschossen. Er selbst beteuert, nur […]

todayMai 31, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.