2016

31. Oktober 2016 – Sport am Morgen

todayOktober 31, 2016

share close

Namibischer Sport

Sportauszeichnungen

Der paralympische Goldmedaillengewinner und zweifache Bronzegewinner aus Rio, Ananias Shikongo wurde zum “Behindertensportler des Jahres” und „Erfolgsmensch des Jahres“ bei den „Namibia Sports Awards“ gewählt. Zudem konnte Rudolph De Wet Moolman als “Sportler des Jahres” eine der wichtigsten Auszeichnungen mit nach Hause nehmen. Moolman zeigte bei der diesjährigen Shotokan-Karate-Weltmeisterschaft, dass er mit Abstand der beste Karate der Welt ist. Beata Naigambo wurde „Sportlerin des Jahres“. Die paralympische Siegerin von 2012, Johanna Benson, wurde wie im Vorjahr zur behinderten Sportlerin des Jahres gewählt. Mannschaft des Jahres wurde Namibias paralympische 4×100-Meter-Staffel.

Internationaler Sport

Fußball

Dortmund kommt nicht aus seiner Minikrise in der Fußball-Bundesliga raus. Am Wochenende gab es das vierte sieglose Spiel in Folge beim 0 zu 0 gegen Schalke. Gewonnen haben am 9. Spieltag Bayern München, Leipzig, Freiburg, Mainz, Leverkuse, Hoffenheim und Köln. Unentschieden spielten Gladbach und Frankfurt. In der Tabelle bleibt München mit nun 23 Punkten weiterhin zwei Zähler vor Aufsteiger Leipzig, dahinter folgt Hoffenheim mit 19 Punkten. Der HSV bleibt Tabellenschlusslicht mit nur zwei Punkten. Ingolstadt hat ebenfalls zwei Zähler, hinter Wolfsburg mit Sechs.

Tennis

Beim WTA-Championships in Singapur musste die Nummer 1 der Welt, Angelique Kerber, eine herbe Finalschlappe einstecken. Die Deutsche unterlag Dominika Cibulkova aus der Slowakei glatt in zwei Sätzen. Für Kerber bleibt immerhin noch ein Preisgeld von umgerechnet mehr als 7,5 Millionen Namibia Dollar, während sich Cibulkova über etwa 25 Millionen Namibia Dollar freuen kann.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

30. Oktober 2016 – Nachrichten am Abend

In Mittel-Italien hat es Morgen erneut ein schweres Erdbeben gegeben. Es hatte eine Stärke von 6,5 auf der Richter-Skala. Das Zentrum des Bebens lag in der Nähe der Stadt Perugia. In dem kleine Ort Norcia stürzten mehrere Häuser ein, darunter eine Kirche. Dutzende Menschen wurden verletzt. Berichte über Tote gibt es bisher nicht. Bereits am Mittwoch war die Gegend von schweren Erdstößen erschüttert worden. Im August waren bei einem Erdbeben in Mittelitalien 300 Menschen ums Leben gekommen. Australien will seine […]

todayOktober 30, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.