2023

4. Januar 2023 – Sport des Tages

todayJanuar 4, 2023

Hintergrund
share close

Internationaler Sport
Motorsport
Der mehrfache Rally- und vierfache Dakar-Sieger Nasser Al-Attiyah führt nach drei Etappen in der Auto-Klasse bei der diesjährigen Rally Dakar. Mit Dirk von Zitzewitz als Beifahrer liegt ein Deutscher aktuell auf Medaillenrang 2. Sein Fahrer ist Yazeed Al-Rajhi aus Saudi-Arabien. Bei den Motorradfahrern führt der Australier Daniel Sanders nach gut 670 Kilometern der Wüstenrallye. Hinter ihm liegt der US-Amerikaner Mason Klein mit einem Rückstand von gut vier Minuten.

Darts
Der Engländer Michael Smith ist erstmals Darts-Weltmeister. Er setzte sich im Finale gegen den niederländische 3-fach-Weltmeister Michael van Gerwen durch. Im Halbfinale war mit Gabriel Clemens der beste deutsche Dartsspieler aller Zeiten gescheitert. Er hat Experten nach einen nie dagewesenen Darts-Hype in Deutschland ausgelöst. Bis zu 3,78 Millionen Deutsche sahen das Halbfinale gegen Smith im Sparten-Fernsehsender Sport1. Clemens konnte sich in der Weltrangliste um sechs Plätze auf Rang 19 verbessern.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Angolanische Schiffe vor der Küste Namibias; © pilesasmiles/iStock

2023

Erdöl soll Milliarden ins Land bringen

Neben grünem Wasserstoff werde die Erdölförderung das Zugpferd der namibischen Wirtschaft in den kommenden Jahrzehnten sein. Das erklärte Staatspräsident Hage Geingob in seiner Neujahrsansprache. Er rechne aufgrund der vielversprechenden Funde durch Shell und Total Energies mit zusätzlichen Staatseinnahmen von bis zu 95 Milliarden Namibia Dollar pro Jahr. Dies würde nahezu eine Verdopplung des Staatshaushaltes ermöglichen. Zudem dürften bis zu 3600 Arbeitsplätze geschaffen werden. Die ausländischen Direktinvestitionen könnten in diesem Bereich […]

todayJanuar 4, 2023


0%