2016

4. Oktober 2016 – Sport am Mittag

todayOktober 4, 2016

share close

Sport in Namibia

Squash

Milnay Louw und Christo Potgieter haben haben die offenen namibischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende zu ihren Gunsten entschieden. Die Südafrikanerin Louw setzte sich im Damenfinale in Walvis Bay mit 3:0 gegen die Vorjahressieger Lauren Siddal aus England durch. Bei den Herren behielt der ebenfalls aus der Kap-Republik stammende Potgieter die Oberhand ohne Satzverlust über den Sambier Kelvin Ndhlovu.

Sport international

Fußball

FIFA-Präsident Gianni Infantino hat einen neuen Plan zur Vergrößerung der WM vorgelegt und will nun ab 2026 sogar 48 Teilnehmer zulassen. Bislang hatte der Schweizer eine Erhöhung von 32 auf 40 Starter vorgeschlagen, nun stellte er ein anderes Modell vor. Demnach sollen zunächst 32 Mannschaften in einer Playoff-Runde gegeneinander spielen. Die 16 Sieger daraus würden dann in die Gruppenphase einziehen und dort auf 16 gesetzte Teams treffen. Danach ginge es im derzeitigen Modus mit Gruppenspielen und K.o.-Phase weiter.

Kurioses

Wegen frauenfeindlicher Sprüche gegen eine Schiedsrichterin sind zwei tschechische Profis mit einer originellen Strafe belegt worden. Weil sie die Unparteiische Lucie Ratajova „an den Herd“ gewünscht hatten, sollen Lukas Vacha und Tomas Koubek von Sparta Prag einige Zeit mit der Frauenmannschaft trainieren, „Um sich mit eigenen Augen zu überzeugen, dass Frauen nicht nur am Herd geschickt sein können“, sagte der Generaldirektor des Erstligisten.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

4. Oktober 2016 – Sport am Morgen

Namibischer Sport Enduro Die “Bank Windhoek Namibia Enduro-Meisterschaften” finden am Samstag ihr Saisonende. Im achten Rennen der Saison auf Farm Döbra unweit von Windhoek treten die Besten der Besten an. Unter anderem wird der mehrfache Meister Henner Rusch auf seiner KTM am Rennen teilnehmen. Auch der mehrfache Rally Paris-Dakar-Teilnehmer Ingo Waldschmidt hat seine Teilnahme zugesichert. Rusch muss sich unter anderem mit Nachwuchsstar Pascal Henle messen, der nur 13 Punkte hinter ihm liegt, während Waldschmidt vor Marcel Henle nur mit drei […]

todayOktober 4, 2016


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsted des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.