Sport

5. April 2016 – Sport am Abend

todayApril 5, 2016 1

Hintergrund
share close

Cricket (Symboldbild); © Wikimedia Commons

Cricket

Namibias Nationalmannschaft bricht morgen zu zwei wichtigen Spielen nach Asien auf. Als erstes werden die Adler um Kapitän Stephen Baard vom 10. bis zum 13. April beim vom internationalen Verband ausgerichteten I-Cup auf Afghanistan treffen. Das Duell findet aus Sicherheitsgründen in Indien statt. Vier Tage später kämpfen die Namibier in der ICC World Cricket League um wichtige Punkte in Nepal gegen die Gastgeber.

Sport international

Fußball

Borussia Dortmund kann das Viertelfinal-Hinspiel der Europa League am Donnerstag gegen den FC Liverpool voraussichtlich in Bestbesetzung bestreiten. Ilkay Gündogan, Sokratis und Mats Hummels stehen vor der Rückkehr in den Kader. Die drei Profis nahmen heute am Mannschaftstraining teil. Damit kann Trainer Thomas Tuchel bis auf Neven Subotic mit allen Spielern planen.

Fußball

Nach seiner Gelb-Roten Karte im Spiel gegen Udinese Calcio bekommt Gonzalo Higuain viel Zeit zum Nachdenken. Das Sportgericht der Serie A sperrte den Angreifer vom SSC Neapel wegen Beleidigung und respektlosen Gesten gegen den Schiedsrichter für vier Spiele. Der argentinische Stürmer muss zudem eine Geldstrafe von 20.000 Euro zahlen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Rasenbowling (Symbolbild); © Mase55/Wikimedia Commons

Sport

5. April 2016 – Sport am Mittag

Sport in Namibia Rasenbowling Der TransNamibi Club führt das Gesamtklassement der namibischen Meisterschaft nach vier Spieltagen deutlich an. Mit insgesamt 41 Punkten haben die Spieler aus der Hauptstadt 12 Zähler mehr auf dem Konto als zweitplatzierte Rossmund-Club aus Swakopmund. Besonders in der Herren-Wertung scheint in diesem Jahr kein Weg an den TransNamib-Assen vorbeizuführen. Schlusslicht ist der Tsmub-Club aus dem Norden des Landes. Sport international Fußball Sportchef Klaus Allofs sieht seinen […]

todayApril 5, 2016


0%