2022

5. August 2022 – Sport des Tages

todayAugust 5, 2022

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Commonwealth Games
Namibia hat die dritte Medaille errungen. Ananias Shikongo lief über die 100 m T11/12 in 10,95 Sekunden zu Bronze. Er war der einzige Finalist in der Klasse T11, der somit mit Begleitläufer angetreten ist. Schon im Halbfinale lief er Commonwealth-Games-Rekord. – Cabous Olivier hat trotz des dritten Vorrundensieges im vierten Spiel den Einzug ins Viertelfinale des Bowls-Wettbewerbs verpasst. Er wurde insgesamt Gruppendritter. Besonders bitter ist, dass ihm nur ein Wurf zu Platz 2 fehlte. – Supersprinterin Christine Mboma hat indessen mit der schnellsten Zeit in ihrem Vorlauf das Halbfinale über die 200 Meter erreicht. Mit 23,20 Sekunden blieb sie aber gut 1,5 Sekunden hinter ihrer Bestzeit. – Radsportlerinnen Vera Looser und Anri Krugel kamen beim Einzelzeitfahren nur auf die Ränge 22 und 29. Drikus Coetzee fuhr bei den Männern auf Platz 32.

Sportpolitik
Die Machtkämpfe innerhalb der namibischen Sportkommission gehen in die nächste Runde. Nun riefen NSC-Kommissare in einem Brief an den Chefverwalter Freddy Mwiya dazu auf, verschiedene hochrangige Mitglieder der Kommission zu suspendieren. Dies beinhalte den NSC-Finanzchef Junias Hamalua. Ihnen allen werde Betrug und Diebstahl zur Last gelegt. Sie hätten unter anderem in den Jahren 2019 bis 2021 durch Urkundenfälschung Pensionsgelder ergaunert.

Internationaler Sport

  • Golf: Golf-Star Phil Mickelson hat gemeinsam mit zehn anderen Profi-Spielern eine Klage gegen die Suspendierung durch die PGA Tour eingereicht. Die elf Golfer hatten sich der von Saudi-Arabien finanzierten LIV-Turnierserie angeschlossen und wurden daraufhin durch die PGA Tour gesperrt.
  • Formel 1: Sebastian Vettel soll nach seinem Karriereende nach der aktuellen Saison der Königsklasse im Motorsport erhalten bleiben. Formel-1-Chef Stefano Domenicali hat ihn als Umweltbeauftragten ins Spiel gebracht. Vettel sei seit Jahren ein Vorreiter beim Umweltschutz und versucht die Formel 1 umweltbewusster zu machen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

33 Nashörner bisher im Jahr 2022 gewildert

In diesem Jahr wurden 33 Nashörner landesweit gewildert. Dies erklärte das Umweltministerium auf Anfrage von Hitradio Namibia. Unter den getöteten Tieren befinden sich 24 Spitzmaul- und neun Breitmaulnashörner. Wie auch schon aus Südafrika berichtet wurde, konzentriert sich die Wilderei aktuell mehr auf Privatfarmen. So fielen dort 18 Nashörner Wilderern zum Opfer. Hinzu kommen 15 im Etosha-Nationalpark. Insgesamt liegen die Zahlen auf das Jahr hochgerechnet über den 44 im vergangenen Jahr […]

todayAugust 5, 2022 3


0%