2023

5. Januar 2023 – Sport des Tages

todayJanuar 5, 2023

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Schießsport
Der namibische Tontaubenschießverband CTSAN plan für dieses Jahr zwölf Turniere. Der Auftakt findet bereits in zehn Tagen auf Farm Neuweiler östlich von Windhoek statt. Die Schießanlage wird auch Gastgeber von acht weiteren Turnieren 2023 sein. Während für das Schießen am 24. Februar noch kein Austragungsort feststeht, wird im April und Dezember die neue Schießanlage in Swakopmund Austragungsort sein. Als Teil der nationalen Meisterschaft gehen vier Schießen in die Wertung ein.

Internationaler Sport
Cricket
Australien hat den ersten Tag des abschließenden 3. Tests gegen Südafrika mit 147 für 2 nach 47 Over abgeschlossen. Der Gastgeber kam im Schnitt bisher auf 3,12 Runs je Over. Südafrika hatte die ersten beiden Testspiele klar mit sechs Wickets bzw. einem Innings und 187 Runs verloren.

Motorsport
Der neunfache Rally-Weltmeister Sébastien Loeb aus Frankreich hat die vierte Etappe der Rally Dakar gewonnen. Er fuhr vor dem 14-maligen Dakar-Sieger Stéphane Peterhansel durchs Ziel. In der Auto-Gesamtwertung bleibt der Katari Nasser Al-Attiyah vorne. Auf dem Motorrad liegt weiterhin der Australier Daniel Sanders an der Spitze.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2023

Festtage 2022/23: 324 Unfälle; Zahl der Verkehrstoten deutlich rückläufig

Über die Festtage 2022/23 gab es landesweit 324 Verkehrsunfälle. Dies teilte der Verkehrsunfallfonds MVA auf den Sozialen Medien mit. Gut 20 Prozent hiervon wurden in der Hauptstadtregion Khomas verzeichnet, gefolgt von den Regionen Erongo und Otjozondjupa. Kaum Unfälle gab es in den Regionen Kunene und Kavango-West. Zusammenstöße mit anderen Fahrzeugen, mit Fußgängern und Überschlagen waren dabei für jeweils etwa 25 Prozent der Unfälle verantwortlich. In nur wenigen Fällen waren Zusammenstöße […]

todayJanuar 5, 2023


0%